stefano-paterna-ausstellung-50-rupees

Stefano Paterna

Stefano Paterna – Fotoschule und Fotoreisen
Neben Fotoworkshops und individuellem Fototraining bietet die Fotoschule von Stefano Paterna in Köln auch Fotoreisen weltweit. So begleitet Stefano Paterna 2016 zum Beispiel Fotoreisen nach Myanmar, Nordindien, Costa Rica, Botswana, Island und auf die Galapagos Inseln.
http://www.stefanopaterna.com

Stefano Paterna: Fotoausstellungen

Köln 01.09.–30.09.2016 50 Fotoausstellung
Katja M. Becker Stefano Paterna:
50 Rupees only – Straßenhändler in Rajasthan

Die Designerin Katja M. Becker und der Reisefotograf Stefano Paterna sind Anfang 2016 nach Rajasthan in Indien gereist. Dabei sind die Künstler über 3.000 km mit Kamel, Rikscha und Bus gefahren und haben ihre Reise fotografisch dokumentiert. Sie sind in eine Welt voller Farben, exotischer Klänge und außergewöhnlicher Motive eingetaucht. Besonderes Augenmerk lag bei ihrer Exploration auf den Menschen, ihrem Alltag und dem Leben auf der Straße. Besonders beeindruckt haben sie die Straßenhändler mit ihren kunstvollen, improvisierten Ständen.
Die Fotoausstellung zeigt Begegnungen mit Menschen auf der Straße und gewährt dem Betrachter Einblicke in den Alltag der Portraitierten.
http://www.stefanopaterna.com/fotoausstellung-50-rupees-only

stefano-paterna-ausstellung-50-rupees

Köln 01.09.-30.09.2016 Dorint Hotel am Heumarkt
Stefano Paterna: Köln (be)leuchtet

Der Kölner Fotograf Stefano Paterna fotografiert die bekannten Kölner Sehenswürdigkeiten im besten Licht. Gerade in Köln sind diese Art von Fotos besonders interessant, da in der Abenddämmerung die zahlreichen Lichter an Gebäuden und im Verkehr die Stadt lebendig und interessant gestalten. Diese Energie überträgt sich auch auf die Menschen. Sie treffen sich, gehen auseinander, um sich dann wieder zu treffen. Neue Geschichten werden geschrieben und gelebt.
Stefano Paterna hat seine fotografische Ausbildung an der Londoner University of the Arts begonnen und mit einer Assistenz in Mumbai, Indien vertieft. Er lebt und arbeitet heute wieder in Köln, wo er eine Fotoschule betreibt. 2015 erschien sein erstes Buch zum Thema Reisefotografie.
http://www.stefanopaterna.com/fotoausstellung-koeln-beleuchtet

stefan-paterna-koeln-fotoausstellung

Köln: Fotoworkshop für Einsteiger

Fotokurs am Wochenende mit Schwerpunkt Basiswissen
Anfänger gewinnen fundierte Kenntnisse über Blende und Tiefenschärfe, Verschlusszeit, Objektive, Komposition, Belichtung und Blitz und werden die Automatik-Funktion ihrer Kamera hinter sich lassen können.

Stefano Paterna: »In meinem Fotokurs für Einsteiger vermittle ich nicht nur theoretische Kenntnisse. Da der Mensch ein visuelles Wesen ist und Bilder weit besser in Erinnerung bleiben als Worte, folgt am Sonntag der Praxis-Kursteil. Sie wenden Ihre am Vortag neu erworbenen Fähigkeiten eigenständig in einem Praxistest an und werden von der hohen Qualität Ihrer Fotos überrascht sein. Anschließend stellen wir eine Auswahl der Fotos vor und besprechen diese gemeinsam. Zum Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Skript, in dem ich die wichtigsten Unterrichtspunkte zusammengefasst habe. Es soll Ihnen als kleine Hilfestellung und Inspiration dienen.«

Die nächsten Termine in Köln:
03.09.-04.09.2016
10.09.-11.09.2016
18.03.-19.03.2017
01.04.-02.04.2017
Samstags und Sonntags von 10:00 – 17:30 Uhr
Preis 199 Euro
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Details zum Workshop und Anmeldung:
http://www.stefanopaterna.com/fotokurse-koeln-grundlagen
-fuer-einsteiger-und-anfaenger

Fotoreise 2016 nach Botswana mit Stefano Paterna
Fotoreise 2016 nach Botswana mit Stefano Paterna

Fotobuch: Fotografieren auf Reisen

Stefano Paterna: Die Fotoschule in Bildern Stefano Paterna:
Die Fotoschule in Bildern
Fotografieren auf Reisen

Fremde Menschen fotografieren, eindrucksvolle Landschaften festhalten, das richtige Timing, Ausrüstung zusammenstellen, grundlegende Fototechnik, rechtliche Aspekte
Rheinwerk-Verlag 2015
281 Seiten, 34,90 EUR
ISBN 978-3-8362-3028-5
Stefano Paterna: »Gute Reisefotos sind kein Zufall – lernen Sie in diesem Buch, wie Sie die Motive auf Ihren Reisen gekonnt fotografieren.«

Island 08.07.-15.07.2016 Fotoreise – Der Süden

Stefano Paterna: »Island, das da so wenig besiedelt und abgeschottet liegt, scheint mitten in seiner Entstehungsgeschichte stecken geblieben zu sein. Es gleicht einem vulkanischen Labor, in dem die großen Kräfte dieser Erde am formen und experimentieren sind, als wollten sie jeden Besucher an seine eigene Bedeutungslosigkeit im Universum erinnern. Geysire dampfen, Schlammlöcher blubbern, von Eis bedeckte Vulkane brodeln und Gletscher schieben sich ihren Weg durch die Berge.«
Fotoreise mit 4 bis 8 Teilnehmern
http://www.stefanopaterna.com/fotoreise-island

Fotoreise 2016 nach Island mit Stefano Paterna
Fotoreise 2016 nach Island mit Stefano Paterna

Island 15.07.-25.07.2016 Fotoreise – Der Nordwesten

Stefano Paterna: »Diese Reise bietet sich optimal in Kombination mit unserer 8-tägigen Reise im Süden Islands an. Ein erster Besuch lässt einen ehrfürchtig werden vor den gewaltigen Naturschauspielen, dem Toben der Elemente. Zwar werden weitere Aufenthalte niemals im Stande sein, diesen Eindruck auch nur um einen Hauch zu mindern, doch ist man nun bereit für den zweiten Blick, für das, was sich in dieser mannigfaltigen Kulisse sonst noch abspielt.«
Fotoreise mit 4 bis 10 Teilnehmern
http://www.stefanopaterna.com/fotoreise-island

Fotoreise 12.09.-29.09.2016 Galapagos Kreuzfahrt

Galapagos Kreuzfahrt und das mystische Machu Picchu
Stefano Paterna: Die Galapagos-Inseln gehören zu den wenigen Flecken unserer Erde, auf denen der menschliche Einfluss noch kaum spürbar ist. Die tierische Prominenz jedenfalls verhält sich Besuchern gegenüber so unerschrocken, dass man ihr so nah wie sonst kaum kommen kann – eine nicht selbstverständliche, doch optimale Voraussetzung für ungestörte Tierfotografie.
Der zweite Teil unserer Reise wartet mit den kulturellen Höhepunkten Perus auf. Das Valle Sagrado, das Heilige Tal der Inka, präsentiert uns Bilderbuchlandschaften und Märkte, deren mit traditioneller Kleidung und Ware geschmückte Szenerie malkastenbunt ist.
Fotoreise mit 6 bis 8 Teilnehmern
http://www.stefanopaterna.com/fotoreise-galapagos-inseln-und-machu-picchu
https://www.djoser.de/rundreise-peru/
18-tage-galapagos-peru-fotoreise

Galapagos Kreuzfahrt mit Stefano Paterna
Galapagos Kreuzfahrt mit Stefano Paterna

Köln Fotoworkshop für Fortgeschrittene

Fotokurs am Wochenende mit Schwerpunkt Reisefotografie
Die Themen: Objektive und Equipment, Filter, Bildkomposition, mit schwierigen Lichtsituationen zurechtkommen, Landschaften und Städte, Architektur, Nachtfotografie, Menschen, Tiere in der Wildnis und anderes.
http://www.stefanopaterna.com/fotokurs-koeln-wochenendkurs-
fuer-fortgeschrittene-reisefotografie-koln-fotoschule

Stefano Paterna
Stefano Paterna

Kontakt: Stefano Paterna

Seit 2010 bietet Stefano Paterna Fotoworkshops an und arbeitet regelmäßig als Fotocoach auf Fotoreisen. Die Workshops richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene und zeigen ihnen, wie sich mit einfachen Mitteln die Qualität ihrer Bilder deutlich verbessern lässt. Dabei ist oftmals nicht ein hohes Maß an Technikverständnis der Schlüssel zum besseren Foto, sondern ein gewisses Gefühl für Lichtsituation und Bildaufbau.
http://www.stefanopaterna.com/biographie

Stefano Paterna
Fotostudio und Fotoschule
Esserstr. 32
D-51105 Köln
Telefon +49(0)221 58871906
http://www.stefanopaterna.com

Google-Maps: https://goo.gl/maps/jQJx1
Twitter: https://twitter.com/stefanopaterna1
https://plus.google.com/104390635806163583759
Xing: https://www.xing.com/profile/Stefano_Paterna
Fotocommunity: http://www.fotocommunity.de/fotograf/stefano-paterna/1657862
Facebook-Pages: https://de-de.facebook.com/pages/
Stefano-Paterna-photography/168989333150234

Stefano Paterna: Fotoreise London
Stefano Paterna: Fotoreise London
Stefano Paterna: Fotoreise London
Stefano Paterna: Fotoreise London
Stefano Paterna: Blaue Stunde und Nachtfotografie in Köln
Stefano Paterna: Blaue Stunde und Nachtfotografie in Köln

Weitere Beiträge