Portfolio Review bei PhotoWerkBerlin

PhotoWerkBerlin

Fotokurse in Berlin: PhotoWerkBerlin.com
»PhotoWerkBerlin – Vision & Art« ist die Plattform für Fotokunst in Berlin. »PhotoWerkBerlin« bietet hochwertige Fotoworkshops, Werksgespräche und Ausstellungen. Fotodozenten im Programm 2017 von PhotoWerkBerlin sind Bernd Rodrian, Boris Eldagsen, David Puntel, Norbert Wiesneth, Oliver Möst, Tobias Wirth und andere.

PhotoWerkBerlin Fotoworkshops 2017 Übersicht
https://www.photowerkberlin.com/collections/workshops

Berlin 12.11.-19.11.2017 Lost in Interiors

Fotoworkshop im Stasi–Gefängnis Berlin mit Norbert Wiesneth

»Die Verhörzimmer des Stasi-Gefängnisses in Berlin-Hohenschönhausen sind die Realität gewordene Fantasie Franz Kafkas. Deutsche Gemütlichkeit, Gründlichkeit und Abgründigkeit. Zuerst erforschen die Teilnehmer den Ort historisch und lernen, warum das Interieur Teil der psychologischen Folter für politische Häftlinge war. Eine Woche später werden sie mit einer Sondergenehmigung in den originalen Räumen photographieren können. Neben der Technik der Lichtmalerei werden auch Blitztechniken gezeigt.«

Der Workshop ist in 3 Tage gegliedert:
12. November 2017 | 11:30-15:00 Führung im Stasi-Gefängnis. Der geschichtliche Hintergrund wird beleuchtet und künstlerische Herangehensweisen präsentiert. Zeit für einen ersten Eindruck und Skizzen.
18. November 2017 | 12:00-17:00 Photographieren in den original erhaltenen Räumen, die normalerweise nicht für Besucher zugänglich sind, frei, mit Stativ oder Beleuchtung.
19. November 2017 | 12:00-16:00 Auswertung der Ergebnisse im Kunstquartier Bethanien
Alle Eintritte und Photoerlaubnis sind im Preis mit eingeschlossen.
Der Workshop ist geeignet für Anfänger und für Photographen, die das Thema vertiefen möchten. Limitiert für 10 Teilnehmer.
Dozent: Norbert Wiesneth
Kursgebühr: 200 Euro
https://www.photowerkberlin.com/collections/
workshops/products/lost-in-interiors

Lost in Interiors im Stasi-Gefängnis Berlin
Lost in Interiors
Fotoworkshop im Stasi-Gefängnis Berlin

PhotoWerkBerlin Kontakt

Norbert Wiesneth: »PhotoWerkBerlin vermittelt einzigartiges Wissen und Inspiration über historische und zeitgenössische Photographie. Gemeinsam mit anerkannten Künstlern entdecken wir analoge Techniken, photographische Inszenierungen, natürliche Portraits, Architektur oder Orte, die Berlin speziell machen. Die Dozenten lassen uns in ihren Ateliers und Studios an ihrer künstlerischen Erfahrung teilhaben. Wenn du deinen technischen Kenntnisstand und deine künstlerische Vision weiter ausbilden willst, bist du richtig beim PhotoWerkBerlin.«

PhotoWerkBerlin
Wiesneth & Steinke GbR
Sanderstraße 22
D-12047 Berlin
http://www.photowerkberlin.com
https://twitter.com/photowerkberlin
http://www.facebook.com/photowerkberlin
http://www.pinterest.com/photowerkberlin

Jochen Rohner: Der analoge Handabzug

Jochen Rohner wird den Prozess des Handabzugs auf analogem Barytpapier unter den höchsten Anforderungen erklären.
http://www.photowerkberlin.com/products/
der-analoge-handabzug

Jochen Rohner kennt alle Finessen und Tücken des Laborprozesses, um einen perfekten analogen Photoabzug auf Barytpapier herzustellen. Er hat sein Wissen nicht aus Büchern, sondern er hat alles selbst ausprobiert und das schon seit über 30 Jahren. Es begann mit einem Labor in Aachen und die Leidenschaft für den besten schwarz/weiß Print führte ihn nach Berlin. Die Liste seiner Kunden liest sich wie das „who is who“ der internationalen Photokunst.

Jochen Rohner wird die oft unbekannten Problemquellen im analogen Prozess aufdecken und aus dem Weg schaffen. Dieses jahrzehntelang erworbene Wissen wird er anhand von praktischen Beispielen in seinem Labor in der Ackerstraße präsentieren und endlich Licht ins Dunkel der analogen Photographie bringen. Auch auf die Beispiele der Teilnehmer wird er eingehen können. Eine einmalige Gelegenheit für alle, die von den Tricks und Tipps eines der wenigen Meister dieser Zunft aus erster Hand profitieren wollen.

http://www.photowerkberlin.com/products/
der-analoge-handabzug

Weitere Beiträge