Mediadaten

Mediadaten Newsletter Fotografie 2017

Firmen, Verlage und Veranstalter können Textanzeigen im Newsletter Fotografie schalten. Eine Textanzeige von bis zu 10 Zeilen kostet pro Ausgabe 238,00 Euro (einschließlich 19 % MwSt).
http://ajpi.de/newsletter-fotografie

Fotoinfo-Anzeigen-Paket 2017 2. Halbjahr

Dieses Angebot richtet sich an Fortbildungsveranstalter.

Das Fotoinfo-Media-Paket kostet 200 Euro plus 19% MWST. und beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • 1. Sponsored Post auf Fotoinfo.de
    Eine Webseite auf Fotoinfo.de vom 15.07.2017 bis 15.12.2017 mit Firmenprofil und Programmvorstellung und bis zu 3 Fotos.
        
  • 2. Anzeige im Newsletter Fotografie (ISSN 1616-6760)
    Entweder als einmalige 10-zeilige Sponsored-Post-Anzeige hinter dem Editorial oder wahlweise als drei 5-zeilige Anzeigen über das Halbjahr verteilt im Themenblog Fotokurse.
    http://ajpi.de/newsletter-fotografie
        
  • 3. Webwerker-Zusatzleistungen
    – Beteiligung am Social-Media-Marketing #fotokurs
    – Beratung zur Pressearbeit / Presseraum-Möblierung
    – Website-Check (Usability)
    – Beratung zum Newsletter-Marketing
    http://bloghandbuch.de
        

AJPI – Photopädagogisches Büro
Ulla Schmitz
Gemündener Str. 28
60599 Frankfurt am Main
Telefon: DE 069 788947
redaktion[ät]fotoinfo.de
http://ajpi.de/impressum

Die Agentur für Journalismus und Pressearbeit im Internet (AJPI) bietet Textarbeit, Webdesign und PR-Training für Fotografen, Fotodozenten und Verlage. Die Agentur ist Arbeitsschwerpunkt des 1989 gegründeten Photopädagogischen Büros in Frankfurt und unterhält mehrere Webprojekte zur fotografischen Ausbildung und Fortbildung.
http://ajpi.de

Formular für Veranstalter-Profile

Sponsored-Post-Seiten für Fotoschulen auf Fotoinfo.de können in weiten Grenzem frei gestaltet werden, für die harten Kontaktdaten und die Kurzdarstellung möchten wir jedoch ein einheitliches Schema nutzen, das die Orientierung erleichtert und die Darstellung der Daten in Katalogform erlaubt und auch zur Verbreitung auf anderen Internetseiten und in Social-Media-Kanälen dient.

Folgende Angaben sind hilfreich, um Fortbildungsangebote übersichtlich vorstellen und sinnvoll verlinken zu können:

Titel der Website
URL [keywords]
Webslogan [Tagline]

Kurzbeschreibung des Programms

Anschrift:
Firmenname
evtl. Kontaktperson
Straße
PLZ und Ort
Telefon
Mobil
Kontakt-E-Mail

Veranstalter-Website:
URL Website-Homepage
URL Website-Impressum
URL Website-Presseraum
URL Website-Kursplan-Kalender
URL Newsletter-Anmeldung oder Newsletter-Archiv
URL Website Extra (z.B. Referenzen, Bücher, Filme)

Veranstalter-Social-Media:
URL Twitter
URL Facebook
URL Google+
URL Youtube
URL Wikipedia
URL Instagram
URL Sonstige