digit! Heft 2018-2 #digit25

#digit2525 Jahre digit!
Profi-Magazin für digitale Bilder
Heft 2018-2 April-Mai
aus dem Inhalt:
#digit25 – Blick zurück nach vorn
#digit25 Titelgeschichten – Zeitgeist-Barometer
#digit25 Innovationen und Trends – Branchenkenner kommen zu Wort
Fotografie im Jahre 2043
Ruth Marcus und Michael Nischke: Die eigene Arbeit physisch präsentieren u.v.a.m.
http://www.digit.de

Leseproben aus digit! 2018-02

Das digit!-Einzelheft kostet 6,50 EUR.
http://www.digit.de/shop/aktuelles-heft

digit! Das Profi-Magazin für digitale Bilder
Rough Concept Verlag
Roland Franken
Hirschbergstr. 32
D-50939 Köln
http://www.digit.de
http://www.digit.de/shop/aboshop
http://www.digit.de/shop/aktuelles-heft
https://twitter.com/digit_de
https://www.facebook.com/digit.profimagazin


25 Jahre digit! #digit25

Recherche: 25 Jahr digit! 1993 – 2018
2018 feiert die Fotofachzeitschrift »digit! das Profi-Magazin für digitale Bilder« ihr 25-jähriges Jubiläum.

Seit ihren Anfängen als Beilage zur Fotofachzeitschrift »Photo-Presse« (1993 bis 1997) bis heute habe ich jede gedruckte Ausgabe in Händen gehabt. Und in der deutschen Internetsteinzeit (1997-2001) durfte meine Fotokurs-Datenbank als Gast auf der jungen digit!-Website online gehen. Grund genug für eine kleine Recherche in Richtung digit!-Vergangenheit.

About digit!
digit! definiert sich als als inspirierende Know-how-Plattform und kreativer Ideengeber. digit! berät bei Kauf- und Investitionsentscheidungen und informiert über Trends der Branche. Das digit! Autorenteam setzt sich aus Fotografen, Fotoingenieuren und spezialisierten Fachjournalisten mit praktischer Erfahrung in der Foto-, Imaging- und IT-Szene zusammen.

digit! wendet sich an Imaging Professionals und Fotoamateure sowie an berufliche Anwender aus den Bereichen Fotografie. Darüber hinaus zählen Imaging-Dienstleister, Agenturen, Institutionen (Hochschulen, Krankenhäuser etc.), Behörden und der Fachhandel zur Kernleserschaft.

digit! erscheint mit sechs Ausgaben pro Jahr mit einer verbreiteten Auflage von etwa 8.000 Exemplaren (Deutschland, Österreich, Schweiz). Der Vertrieb erfolgt an Abonnenten, Kiosk und ePaper.

  • digit! 1-2018 16.02.2018
  • digit! 2-2018 20.04.2018
  • digit! 3-2018 15.06.2018
    Redaktionsschluss 21. Mai
  • digit! 4-2018 17.08.2018
    Redaktionsschluss 23. Juli
  • digit! 5-2018 12.10.2018
    Redaktionsschluss 17. September
  • digit! 6-2018 14.12.2018
    Redaktionsschluss 19. November

Textquelle: digit! Mediadaten 2018
http://www.digit.de/mediadaten
http://www.digit.de/images/2018/mediadaten/digit_mediadaten_2018.pdf

digit! in Archiven

https://archive.org
https://web.archive.org/web/*/digit.de

digit! Service Fotografie-Fortbildung
von 10.07.1997 bis 10.02.2001
https://web.archive.org/web/*/http://www.digit.de:80/service/ajpi_termine.html

digit! im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
ISSN: 2194-721X digit! (Köln)
Bis 1997 Beilage zu Photo-Presse
Zusatz anfangs: das Praxismagazin für Digital-Imaging

http://www.dnb.de
http://d-nb.info/018012167

digit! in der Zeitschriftendatenbank
http://www.zeitschriftendatenbank.de
http://zdb-katalog.de/title.xhtml?idn=018012167

Titelrelationen:
http://zdb-katalog.de/title.xhtml?idn=018012167&tab=4

digit! bei Tipa

digit! ist seit 2002 TIPA-Mitglied

Zur TIPA gehören weltweit 30 Foto- und Imaging-Medien, die jedes Jahr die besten Foto- und Imaging-Produkte mit den begehrten TIPA Awards auszeichnen.

Roland Franken
Nach dem Studium des Fotoingenieurwesens an der Fachhochschule Köln schloss er seine Diplomarbeit zum Thema Farbmanagement ab. Während seines Studiums verband er seine Leidenschaft für Fotografie und Journalismus als Autor für verschiedene deutsche Fotopublikationen in technischen, kreativen und wirtschaftlichen Themen. Anfang der 90er Jahre erkannte er bereits sehr früh den Einzug der digitalen Bildbearbeitung und begann seine Karriere als Redakteur bei digit!. … Schließlich erwarb er digit! 2012 als Verleger.
http://www.tipa.com/en-en/awards/tipa-world-awards-2018.html

Technical Image Press Association (TIPA)
http://www.tipa.com/german


Weitere Beiträge