Fotoreise 2016 nach Myanmar mit Stefano Paterna

Fotoreisen 2016-2017

Linkliste mit Fotoreisen 2016-2017
Fotoworkshop in Andalusiens, Norderney, Straße von Gibraltar, in die Dolomiten, Fotosafris in Afrika ….

E-Book: Ratgeber Fotosafari

Werner Schmäing: Ratgeber FotosafariWerner Schmäing:
Ratgeber Fotosafari

Kostenloses E-Book zur Landschafts- und Tierfotografie
Das richtige Equipments, Aufnahmetechniken und Kameraeinstellungen, zum Umgang mit Tieren und ihrer Umgebung, Tipps zur natürlich wirkenden Nachbearbeitung.

Das 28-seitige E-Book wurde von »DER Touristik« gesponsored und liegt werbefrei auf dem Server des Reisedienstleisters zum Download bereit:
http://www.dertour.de/static/safari-fotografie-e-book.html

Südafrika 31.01.-14.02.2017 Grüne Kalahari

Fotoreise mit Stephan Tüngler
Stephan Tüngler: »Eine tolle Reisezeit um den mitteleuropäischen Winter zu verkürzen. Die Kalahari – malariafrei – zeigt gerade zu dieser Zeit ein anderes Gesicht: Grüne, blumenbedeckte Dünen. Sehr schön ist auch, dass man wenigen Touristen begegnet.«
Die Reise ist auf nur 4 Teilnehmer limitiert. Betreut und begleitet werden die Fotografen vor Ort von 2 professionellen Guides mit 2 Fahrzeugen (max. 2 Fotografen pro Fahrzeug). Fotografiert wird in der Regel aus den Fahrzeugen. Dazu wird jedem Fotografen vor Ort ein Scheibenstativ zur Verfügung gestellt. Dieses muss lediglich mit einem eigenen (Kugel-)Kopf versehen werden. Bohnensäcke bekommen sie auch. Die freie Zeit wird genutzt für Bildbesprechungen, Bildbearbeitung und alles rund um das Thema Wildlifephotography.
Der Reisepreis beträgt EUR 4690 pro Person.
http://inafrica.de/fotoreise-afrika-kalahari

Stephan Tüngler: Fotoreise Kalahari

inafrica – inindia
Stephan Tüngler
Hohenzollernring 38
D-22763 Hamburg
Telefon ++49 40 43270766
Mobil ++49 172 4159777
skype: tuengler
http://inafrica.de
http://www.tuengler.com

Fotoreise Grüne Kalahari

stephan-tuengler-fotosafari-sambia-leopard-nacht

Island 02.07.-11.07.2016 Fotoreise

FotoForum-Reise mit Chris Hug-Fleck und Christian Beck
»Island ist die Topdestination für Landschafts- und Naturfotografen. Unter Leitung von Island-Kenner Chris Hug-Fleck und fotoforum-Redakteur Christian Beck erkunden die Teilnehmer der Fotoreise die atemberaubende arktische Landschaft Islands im endlosen Sommerlicht.«
http://www.fotoforum.de/fotoforum-akademie/
fotoreise-islands-landschaften-im-sommer

FotoForum-Reise nach Island mit Chris Hug-Fleck und Christian Beck
FotoForum-Reise nach Island mit Chris Hug-Fleck und Christian Beck
FotoForum-Reise nach Island mit Chris Hug-Fleck und Christian Beck
FotoForum-Reise nach Island mit Chris Hug-Fleck und Christian Beck

Island 08.07.-15.07.2016 Fotoreise – Der Süden

Stefano Paterna: »Island, das da so wenig besiedelt und abgeschottet liegt, scheint mitten in seiner Entstehungsgeschichte stecken geblieben zu sein. Es gleicht einem vulkanischen Labor, in dem die großen Kräfte dieser Erde am formen und experimentieren sind, als wollten sie jeden Besucher an seine eigene Bedeutungslosigkeit im Universum erinnern. Geysire dampfen, Schlammlöcher blubbern, von Eis bedeckte Vulkane brodeln und Gletscher schieben sich ihren Weg durch die Berge.«
Fotoreise mit 4 bis 8 Teilnehmern
http://www.stefanopaterna.com/fotoreise-island

Fotoreise 2016 nach Island mit Stefano Paterna
Fotoreise 2016 nach Island mit Stefano Paterna

Husum 11.07.-15.07.2016 Welterbe Wattenmeer

Naturfotografie mit Dr. Martin Stock

Martin Stock: »Inmitten der einzigartigen Wattenmeernatur wollen wir spannende Fotomotive ins Bild setzen. Täglich werden wir ein bis zwei Exkursionen im Nationalpark durchführen. Der Schwerpunkt liegt auf der Landschaftsfotografie, aber wir werden uns auch mit blinkenden Seezeichen, Langzeitbelichtungen, Bewegungsstudien und den vielfältigen Gezeitenspuren des Meeresbodens auseinander setzen.
Wir wollen uns in dem Seminar aber auch mit den Grundregeln der Bildgestaltung beschäftigen. Anhand von praktischen Übungen lernen wir mit Lichtführung, Bildausschnitt, Tiefenschärfe und Brennweite unsere Naturmotive kreativ und ausdrucksstark zu gestalten. Zwischendurch gibt es immer wieder Bildbesprechungen und kleine Theorieblöcke. Jeder hat somit die Möglichkeit, an den eigenen Bildern und von der Sichtweise der anderen Teilnehmer zu lernen, Erlerntes anzuwenden und eigene Ideen in die Tat umzusetzen.«
Leitung: Dr. Martin Stock
http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Stock
http://www.wattenmeerbilder.de
https://de-de.facebook.com/Stock.Wattenmeerbilder

VHS Husum Kursnr.: Q2837 BU Teilnahmegebühr: 250,00 Euro
http://vhs-husum.de/?id=87&kathaupt=11&knr=Q2837

Dr. Martin Stock erklärt Ebbe und Flut auf dem Meerboden
Dr. Martin Stock erklärt Ebbe und Flut auf dem Meerboden

Island 15.07.-25.07.2016 Fotoreise – Der Nordwesten

Stefano Paterna: »Diese Reise bietet sich optimal in Kombination mit unserer 8-tägigen Reise im Süden Islands an. Ein erster Besuch lässt einen ehrfürchtig werden vor den gewaltigen Naturschauspielen, dem Toben der Elemente. Zwar werden weitere Aufenthalte niemals im Stande sein, diesen Eindruck auch nur um einen Hauch zu mindern, doch ist man nun bereit für den zweiten Blick, für das, was sich in dieser mannigfaltigen Kulisse sonst noch abspielt.«
Fotoreise mit 4 bis 10 Teilnehmern
http://www.stefanopaterna.com/fotoreise-island

Schweden 19.08.-28.08.2016 Outdoor–Fotografie

Fotografieren in der schwedischen Wildnis
Weiterer Termin: 26.08.-04.09.2016
Thomas Rathay: »Die faszinierende Natur Schwedens ist eine ideale Umgebung für diesen Fotokurs. Der Stömnegarden ist eine charmante Unterkunft am Rande des Naturreservates Glaskogen, das bei Naturliebhabern weltweit einen exzellenten Ruf genießt.
Auf Tagesexkursionen setzen die Teilnehmer die Dynamik des Paddelns, die Geschwindigkeit des Radelns und die Intensität des Naturerlebnisses fotografisch in Szene. Eine dreitägige Kanutour mit zwei Zelt-Übernachtungen in der Wildnis zählt zu den Höhepunkten des einwöchigen Aufenthaltes in der Provinz Värmland.«

Leistungen: Busanreise ab Münster, Bremen oder Hamburg und Fährüberfahrten oder Eigenanreise, 5 Nächte Unterkunft im Zwei- oder Vierbettzimmer mit DU/WC, dreitägige Kanutour mit 2 Übernachtungen im Trekkingzelt, Verpflegung, Sauna, Radtouren und Wanderungen, Reiseleitung und fotografische Betreuung durch Thomas Rathay.
Preis: 999 Euro (bei Eigenanreise 739 Euro)
Teilnehmer: 4 bis maximal 8, Mindestalter 18 Jahre
http://das-abenteuer-fotografie.de/
outdoor-fotografie-in-schweden

Thomas Rathay
Outdoor- und Aktiv-Fotokurse
Holderbuschweg 48
D-70563 Stuttgart
http://www.das-abenteuer-fotografie.de
http://www.thomas-rathay.de
http://www.facebook.com/thomas.rathay

Südtirol 24.08.-28.08.2016 IF SummerAcademy

Erotik, Autofotografie und Fine-Art Drucke
Die Workshops umfassen Tanz und Erotik mit Petra Stadler, surreale Bilder durch Unschärfe mit Uwe Statz, Visuelles Denken mit Rüdiger Schrader, Ausreizen der Grenzen von Licht mit John McDermott, Autoklassiker und Lifestyle mit Petra Sagnak und Nachtfotografie unterm Sternenhimmel. Teilnehmer können flexibel verschiedene Themen ausprobieren.
Alle Details zum Fotocamp 2016 der IF/Academy unter:
http://www.if-academy.net/sommerakademie

IF SummerAcademy vom 24.08.-28.08.2016 in Südtirol: Nachtfotografie, Autofotografie und Fine-Art Drucke u.v.a.m.
IF SummerAcademy vom 24.08.-28.08.2016 in Südtirol: Nachtfotografie, Autofotografie und Fine-Art Drucke u.v.a.m.

Irland 05.09.-09.09.2016 Fotoreise Inishowen Halbinsel

Der »Wild Atlantic Way« mit Stefan Schnebelt

Die Halbinsel Inishowen erstreckt sich zwischen zwei Meeresarmen im äußersten Norden Irlands. Hier findet man eine intakte, ursprüngliche Landschaft, die geprägt ist vom rauen Charme des Nordatlantiks. Gerade die atemberaubende Küstenlinie, an der es etliche Foto-Locations zu entdecken gibt, ist ein Eldorado für Fotografen.
Der Fotoworkshop richtet sich an alle begeisterten Liebhaber der Fotografie, die ihre bisherige Fototechnik verfeinern und sich von der Arbeitsweise eines Profi-Fotografen inspirieren lassen wollen. Neben der Landschaftsfotografie unter sich stetig ändernden Lichtbedingungen ist auch die digitale Bildbearbeitung Teil des Workshop-Programms.
Fotoreise mit maximal 6 Teilnehmern
Ausgangspunkt der Foto-Exkursionen ist ein landestypisches B&B, in dem die kleine Reisgruppe bestens versorgt und die sprichwörtliche irische Gastfreundschaft erleben wird.
Reiseleitung: Stefan Schnebelt ist Fotograf und Autor des Bildbands »Wild Atlantic Way – Eine visuelle Reise entlang der irischen Westküste«.
Ausführliche Infos unter:
http://www.wild-atlantic-way.de/fotoworkshop-inishowen-halbinsel.html
Reisebeschreibung als PDF zum Download:
http://www.wild-atlantic-way.de/files/
workshops/inishowen-reisebeschreibung.pdf

Stefan Schnebelt Photography
Windschläger Str. 28
77652 Offenburg
http://www.stefanschnebelt.com

Irland 05.09.-09.09.2016 Fotoreise Inishowen Halbinsel Wild Atlantic Way mit Stefan Schnebelt
Irland 05.09.-09.09.2016 Fotoreise Inishowen Halbinsel
Wild Atlantic Way mit Stefan Schnebelt

Tirol 10.09.-17.09.2016 Fotoreise ins Pitztal

Fotoworkshop mit 6-10 Teilnehmer
Thomas Hintze: »Das Pitztal gehört zu den schönsten Alpentälern Österreichs. Hier findet sich alles, was man sich als Landschaftsfotograf im Gebirge wünschen kann. Der September gehört im Pitztal zu den regenärmsten Monaten des Jahres und mit durchschnittlichen 20°C ist der Monat perfekt zum Fotowandern. Unzählige Berggipfel, große und kleine Gebirgsseen, riesige flechtenbewachsene Blockmeere, tosende Wasserfälle, unberührte Berghänge, urige Almen und romantische Berghütten prägen die Landschaft im Pitztal. Über 60 Wasserfälle versprechen spektakuläre Bilder, einige sogar mit Logenplätzen. Ein Eldorado für jeden Naturfotografen.«
http://hintze-photo.com/de/fotoworkshops/fotoreise-pitztal

Fotoreise ins Pitztal mit Dr. Thomas Hintze
Fotoreise ins Pitztal mit Dr. Thomas Hintze

Fotoreise 12.09.-29.09.2016 Galapagos

Galapagos Kreuzfahrt und das mystische Machu Picchu
Stefano Paterna: Die Galapagos-Inseln gehören zu den wenigen Flecken unserer Erde, auf denen der menschliche Einfluss noch kaum spürbar ist. Die tierische Prominenz jedenfalls verhält sich Besuchern gegenüber so unerschrocken, dass man ihr so nah wie sonst kaum kommen kann – eine nicht selbstverständliche, doch optimale Voraussetzung für ungestörte Tierfotografie.
Der zweite Teil unserer Reise wartet mit den kulturellen Höhepunkten Perus auf. Das Valle Sagrado, das Heilige Tal der Inka, präsentiert uns Bilderbuchlandschaften und Märkte, deren mit traditioneller Kleidung und Ware geschmückte Szenerie malkastenbunt ist.
Fotoreise mit 6 bis 8 Teilnehmern
http://www.stefanopaterna.com/fotoreise-galapagos-inseln-und-machu-picchu
https://www.djoser.de/rundreise-peru/
18-tage-galapagos-peru-fotoreise

Galapagos Kreuzfahrt mit Stefano Paterna
Galapagos Kreuzfahrt mit Stefano Paterna

Osttirol 21.09.-25.09.2016 Nationalpark im Blick

Mit Bildern Geschichten erzählen mit Patrice Kunte

Der Reportage-Workshop findet in Matrei in Osttirol (Österreich) und Umgebung statt und dauert 4 Tage. Das Ziel wird eine fotografische Arbeit von 15 – 20 Bildern sein.

Es werden Ihnen verschiedene Themen zur Auswahl gestellt, wo zum Beispiel der Kontakt zu den Protagonisten bereits hergestellt ist. Sie können sich aber auch Ihrem eigenen Thema in einer Einzel- oder Gruppenarbeit widmen. Der Fotograf Patrice Kunte und der Nationalpark Hohe Tauern Tirol, stehen Ihnen die ganze Zeit beratend zur Seite. Gemeinsam mit Patrice Kunte erarbeiten Sie die Grundlagen des fotografischen Geschichten-Erzählens, Sie bekommen ausreichen Hilfe bei der Umsetzung und haben ausführliche Bildbesprechungen mit ihm.
https://www.fokuspokus-workshops.de/workshops/
reportage-fotografie-kurs-oesterreich

Fokuspokus GbR
Hanomaghof 2
30449 Hannover
Telefon 0173 8407536
https://www.fokuspokus-workshops.de

Dachstein 25.09.-01.10.2016 Alpiner Fotoworkshop

Fotoforum-Reise mit Herbert Raffalt und Julian Weber
»Die Region um das österreichische Dachsteinmassiv zählt zu den schönsten und faszinierendsten Wandergebieten der Steiermark. Der Fotograf und Bergführer Herbert Raffalt kennt das Gebiet wie seine Westentasche und zeigt den Teilnehmern des Fotoworkshops, wann es wo am schönsten ist. Im Vordergrund steht dabei das gemeinsame Fotografieren, ergänzt durch Workshops zu Bildgestaltung und Bildbearbeitung mit Lightroom.

Fotografieren Sie im 6-tägigen Fotoworkshop den mächtigen Dachstein in der Steiermark bei schönstem Herbstlicht! Erleben Sie die Hochgebirgslandschaft, wenn sich die Ahornbäume im Herbst goldgelb färben und wenn sich in den glasklaren Bergseen die bereits vom ersten Schnee angezuckerten, weißen Gipfel der Berge spiegeln.«

Infos und Anmeldung bei der FotoForum-Akademie

Alpiner Fotoworkshop
Dachstein 25.09.-01.10.2016 Alpiner Fotoworkshop der FotoForum-Akademie

Mongolei 25.09.-08.10.2016 Fotoreise

Golden Eagle Festival
Fotoreise mit Frank Riedinger zum Adlerjägerfest
Das Adlerjägerfest »Golden Eagle Festival« Anfang Oktober bildet alljährlich den Auftakt der Jagdsaison für die Berkutschis, die Adlerjäger. Die Jagd mit dem Steinadler ist eine jahrtausendalte Tradition der Einwohner der Völker Zentralasiens. Der Mongolei-Experte und Reisejournalist Frank Riedinger begleitet diese exklusive Fotoreise und steht den Teilnehmern mit Tipps aus seiner langjährigen Erfahrung als Reisefotograf zur Seite.

frank-riedinger-mongolei-experte-bei-den-berkutschis-1240

Frank Riedinger: »Wir sind bestrebt, die Reisegruppe so klein wie möglich zu halten, denn wir sind hauptsächlich bei den Bewohnern des Landes zu Gast. Auf die individuellen Wünsche unserer Gäste können wir dadurch viel besser eingehen.
Fotostopps nach den Wünschen unserer Kunden oder nach Vorgaben der fotografischen Begleitung sind kein Problem auf dieser Reise.

Ziel dieser Fotoreisen ist es, mit tollen, stimmungsvollen Motiven nach Hause zu kommen. Da stehen wir auch mal früh morgens zum Sonnenaufgang auf, oder reiten mit dem Pferd eine Strecke, um Motive zu finden, die sonst kaum erreichbar wären.

Workhops oder ähnliche Vermittlung von Lerninhalten sind auf dieser Reise nicht vorgesehen. Die Reise soll keine Lehrveranstaltung sein. Fühlen Sie sich frei, selbst zu entscheiden, was Sie wann, wo und wie lange fotografieren möchten. Wir haben jederzeit die Möglichkeit auf der gesamten Reise Fotostopps in ausreichender Länge und nach Ihren Vorgaben einzulegen.«

Fotoreise mit Frank Riedinger zum Adlerjägerfest
Fotoreise mit Frank Riedinger zum Adlerjägerfest

Das Konzept dieser einzigartigen Reise ist auf die Bedürfnisse von Fotoenthusiasten ausgerichtet.
Kosten: 4.250 Euro pro Person
Informationen zu Fotoreise:
http://www.odkha-travel.de/mongoleireisen-2016/
fotoreisen-in-die-mongolei/golden-eagle-festival-mit-der-kamera-zum-adlerjaegerfest

Reise-Veranstalter: Odkha-Travel, Mongolei
http://www.odkha-travel.de

Reisebegleitung: Frank Riedinger
Der Fotograf und Reisejournalist Frank Riedinger hat sich auf die Mongolei spezialisiert und dort wiederum auf die Berkutschis des Landes. Diese Fotoreise führt Frank Riedinger bereits seit 6 Jahren durch – mit positivem Feedback. Eine Liste seiner Bücher und Veröffentlichungen über die Mongolei finden Sie auf:
http://www.frank-riedinger.de/veroeffentlichungen-2/

Fotoreise mit Frank Riedinger zum Adlerjägerfest
Fotoreise mit Frank Riedinger zum Adlerjägerfest

Wien 01.10.-08.10.2016 Fotoreise

Thomas Hintze: »Wien gehört ohne Zweifel zu den schönsten Städten Europas. Wir werden uns Zeit nehmen, um die pittoresken und nicht überlaufenen Schönheiten Wiens auch abseits ausgetretener Touristenpfade zu entdecken, bei Tag und auch am Abend zur blauen Stunde.«
http://hintze-photo.com/de/fotoworkshops/fotoreise-wien

Fotoreise nach Wien mit Thomas Hintze
Fotoreise nach Wien mit Thomas Hintze

Montafon 12.10.–16.10.2016 Landschaft und Natur

Fotowoche mit Armin Klein
»Der Künstler Armin Klein wird Ihnen auf einfachen bis leicht anspruchsvollen Exkursionen die Prinzipien der Landschafts- und Naturfotografie vermitteln. Viele Themen werden hier behandelt: Bildeinteilung und Komposition, Tiefenstaffelung, Weitwinkel, der kreative Umgang mit Blende und Belichtungszeit, das RAW Bildformat, die »Digitale Dunkelkammer«, S/W-Konvertierung, usw. Die Bilder werden gemeinsam gesichtet und nachbesprochen. Folgende Fragen werden erörtert: Welche Kriterien machen ein gutes Bild aus und wie finde ich meinen persönlichen Stil? An einem Tag wird außerdem das Thema Makro im Mittelpunkt stehen, die vielleicht kreativste Art zu fotografieren.«
Teilnehmer: 8
Kursbeitrag (5 Tage): 270 Euro
Detailinfos beim Veranstalter Kunstforum Montafon

Sevilla 02.11.-06.11.2016 Das Herz Andalusiens

Fotowochen mit Claudia Wiens und Björn Göttlicher
Der Fokus liegt auf der Erarbeitung eines eigenen Themas, von der Idee bis zur fertigen Bildstrecke. Die Theorie findet an einem geeigneten Ort im Herzen von Sevilla statt und die Praxis, das konkrete Fotografieren des eigenen Themas, soll individuell oder in der Gruppe erfolgen.
Kursgebühr: 660 Euro
http://xprs.imcreator.com/free/bjoern/
fotofiesta/5-tage-fotoworkshop-in-sevilla-im-november

Weitere FOTOFIESTA-Fotowoche in Sevilla:
Sevilla 29.10.-01.11.2016 für Fotofreunde
http://xprs.imcreator.com/free/bjoern/
fotofiesta/4-tage-fotoworkshop-in-sevilla-im-oktober-2016

Südamerika 31.10.2016-14.11.2016 Humboldtstrom

von Guayaquil (Ecuador) bis Valparaiso (Chile)
Olympus-Kreuzfahrt: »An Bord des kleinen Luxus-Schiffs, der Silver Explorer (max. 132 Gäste), erwartet Sie der renommierte Olympus Fotograf, Paul Schirnhofer, mit spannenden Vorträgen, Foto-Workshops und exklusiven Shootings.«
http://news.olympus-imaging.eu/ov?mailing=1QI02OUR-TPQU7I
http://silversea.kwizzme.com/l/yCU7WGC9Y0

Norderney 09.11.–13.11.2016 Fotoreise

Fotoworkshop mit Thomas Hintze
Thomas Hintze: »Norderney, das sind ewig lange Sandstrände, das ist Meer so weit das Auge reicht, das sind traumhafte Dünenlandschaften und das ist magisches Nordsee-Licht. Fast im Stundenrhythmus sorgen Ebbe und Flut, Wind, Wellen und Wolken für immer neue Motive und einen unvergleichlichen Reichtum unterschiedlichster Lichtstimmungen.
Die Weite der Landschaft, die Strukturen und Muster von Wellen und Sand, das Spiel der Wolken und die Kraft des Meeres, all das sind ideale Bedingungen für eine exklusive Natur- und Landschaftsfotografie. Und das Beste: Jetzt im November gehört die Insel uns (nun ja, fast), keine Feriengäste die ins Bild laufen und die Komposition zu Nichte machen. Wir haben alle Zeit der Welt für die perfekte Bildgestaltung.«

http://hintze-photo.com/de/fotoworkshops/
intensiv-workshop-norderney-fotografieren-am-meer

Norderney Fotoreise mit Thomas Hintze
Norderney Fotoreise mit Thomas Hintze

Tarifa 03.04.-09.04.2017 Wale und Delfine

in der Straße von Gibraltar fotografieren
Fotoreise mit mit Michaela Klüver-Spreng

Highlighttours-Fotoreise in Zusammenarbeit mit der Stiftung firmm, die sich in Tarifa der Erforschung und dem Schutz von Meeressäugetieren widmet. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit bei 2 bis 3 Ausfahrten auf dem firmm-Schiff mit dabei zu sein, um die Wale und Delfine zu fotografieren.
Kursgebühr: 965 Euro pro Person im EZ mit ÜF
Übernachtungen im EL Beaterio in Tarifa
Eigene Anreise
http://www.highlighttours.de/fotokurse/fotoreisen/fotoreise-tarifa.html

Namibia 2017 LUMIX Photo Adventure

Panasonic bringt Fotografen zu den Foto-Hotspots Namibias
»Malerische Landschaften, wildlebende Tiere und eine ferne Kultur: Mit der LUMIX Photo Adventure führt Panasonic Fotografen an die eindrucksvollsten Orte Namibias. Dabei erkunden die Reiseteilnehmer das südwestafrikanische Land durch die Linse einer LUMIX Digitalkamera. Für die Umsetzung kooperiert Panasonic mit dem Namibia Tourism Board und der Reisegesellschaft Chamäleon sowie mit weiteren erfahrenen Partnern aus der Tourismusbranche. Bislang sind von Februar bis Oktober 2017 zwölf Fotoreisen mit jeweils bis zu zwölf Teilnehmern geplant.
Namibia ist eines der Länder mit der weltweit geringsten Bevölkerungsdichte – weniger als drei Menschen leben hier durchschnittlich auf einem Quadratkilometer. Dafür bietet das Land im Südwesten Afrikas atemberaubende Landschaften, ganze Landstriche voll unberührter Natur und eine beeindruckende Tierwelt – und damit besonders gute Bedingungen für abenteuerlustige Fotografen.«

http://www.lumixgexperience.de/lumix-photo-adventure

Weitere Beiträge