Foto: Klaus Möeller, Waldzeit e.V.

Fotoreisen 2017-2018

Linkliste mit Fotoreisen 2017-2018
London mit Elisabeth Wörndl, Cabo Verde mit Juliette Brinkmann, Sansibar mit Pavel Kaplun, IF/SummerAcademy-Workshop mit Carey Wagner in Südtirol, Landschafts- und Tierfotografie im Bayerischen Wald mit Markus Botzek, Norderney, Gibraltar, Antarktis, …

Bayerischer Wald 21.10.-25.10.2017 Herbstimpressionen

Fotoworkshop mit Markus Botzek
»Den Farbenrausch mit der Kamera einfangen: Der Herbst verwandelt die Wälder des Bayerischen Waldes in ein berauschendes Farbenspiel. Gerade jetzt bietet die urwüchsige Natur im Nationalpark eine Vielzahl von Motiven: Mächtige Baumriesen dominieren die Urwälder, gefallene Giganten sind mit Pilzen, Moosen und Flechten bewachsen. Und die bizarren Felsformationen der Bergwälder und ihre munter sprudelnden Bäche kommen im Herbst besonders zur Geltung.
Auch im Tier-Freigelände wird im Herbst das Blätterdach licht und gibt Durchblicke frei. Die sanften, bunten Farben und die besonderen Lichtverhältnisse lassen außergewöhnliche Bilder entstehen. Begleiten Sie Markus Botzek in den herbstlichen Nationalpark. Er wird Ihnen helfen, diese Vielfalt in einzigartigen Fotos festzuhalten.«

Kursgebühr: 520 Euro mit Unterkunft und Verpflegung
Einzelzimmerzuschlag: 10 Euro je Tag
Leistungen 4 Übernachtungen im DZ mit Halbpension
Transfer vom und zum Bahnhof Grafenau
https://www.waldzeit.de/
herbstimpressionen-fotoworkshop-naturfotografie/

WaldZeit e.V.
Reutecker Str. 21b
94518 Spiegelau
http://www.waldzeit.de

Cabo Verde 28.10.-10.11.2017 Fotoreise

Reiseleitung: Juliette Brinkmann
»Juliette Brinkmann lebt seit 11 Jahren auf den westafrikanischen Inseln und ist dort als Fotografin und Reiseleitung tätig. Ihre langjährigen Lebenserfahrung auf den Kapverdischen Inseln sowie der enge Kontakt zur Bevölkerung eröffnet dem fotobegeisterten Reisenden einen privaten Einblick und schafft Raum für Portraits, die sonst so nicht möglich wären. Auf dieser Reise werden die unterschiedlichen Fotogenres wie Portrait, Landschaft, Architektur, Bewegung, Stil- und Streetlife thematisch einbezogen und auf den Touren aktiv umgesetzt: Wandern und Erkunden wird mit Fotografie verbunden. Das Ergebnis sind nicht nur bessere Bilder, sondern auch eine visuelle Erzählung von Begegnungen und Erlebnissen.«
https://www.reisenmitsinnen.de/fotoreisen/kapverden/reisen/im-licht-der-kapverden

Mallorca 01.11.-04.11.2017 Fine Art Landschaft

Von der Aufnahme bis zum Print
Fotofiesta-Workshop mit Claudia Wiens und Björn Göttlicher
Claudia Wiens: »Die Idee ist es, Landschaft, Berge und Strände zu erleben und die besten Bilder ausgedruckt – auf feinem Hahnemühle Papier – mit nach Hause zu nehmen. Als Basis für diesen Workshop dient u.a. das Buch ›Fotografieren wie ein Profi‹ von Björn Göttlicher, erschienen 2015 im Rheinwerk Verlag. Es geht gleichermaßen um Theorie und Praxis der Landschafts-Fotografie, sowie um das gemeinsame Erleben der schönsten Orte der Insel an den besten Tageszeiten zum Fotografieren. Die Theorie findet an einem geeigneten Ort im Herzen von Mallorca statt und die Praxis, das konkrete Fotografieren von Bergen, Stränden und Landschaften, soll auf eigene Faust und in der Gruppe erfolgen, wie es jedem am liebsten ist.«
4-tägiger Fotokurs mit 2 Fine Art-Trainern auf einer der schönsten Inseln des Mittelmeers, zusammen mit 5-10 Gleichgesinnten.
Workshopgebühr: 690 Euro (Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind im Preis nicht mit inbegriffen!)
http://www.fotofiesta.de/fotoworkshop-mallorca-in-schwarzweiss-im-november-2017

Namibia 2017 LUMIX Photo Adventure

Panasonic bringt Fotografen zu den Foto-Hotspots Namibias
»Malerische Landschaften, wildlebende Tiere und eine ferne Kultur: Mit der LUMIX Photo Adventure führt Panasonic Fotografen an die eindrucksvollsten Orte Namibias. Dabei erkunden die Reiseteilnehmer das südwestafrikanische Land durch die Linse einer LUMIX Digitalkamera. Für die Umsetzung kooperiert Panasonic mit dem Namibia Tourism Board und der Reisegesellschaft Chamäleon sowie mit weiteren erfahrenen Partnern aus der Tourismusbranche. Bislang sind von Februar bis Oktober 2017 zwölf Fotoreisen mit jeweils bis zu zwölf Teilnehmern geplant.
Namibia ist eines der Länder mit der weltweit geringsten Bevölkerungsdichte – weniger als drei Menschen leben hier durchschnittlich auf einem Quadratkilometer. Dafür bietet das Land im Südwesten Afrikas atemberaubende Landschaften, ganze Landstriche voll unberührter Natur und eine beeindruckende Tierwelt – und damit besonders gute Bedingungen für abenteuerlustige Fotografen.«

http://www.lumixgexperience.de

London 12.02.-16.02.2018 Fotoreise

5 Tage London und 3 Tagestermine mit Elisabeth Wörndl
»London, die 8 Millionen Stadt an der Themse, zählt zu den wichtigsten Metropolen der Welt, eine Hauptstadt der Bildenden Kunst, Architektur und Fotografie, mit pulsierender Kunstszene und spannenden Ausstellungen, ebenso führend in Mode, Musik, Theater und Nachtleben.
London bietet eine einzigartige, abwechslungsreiche Atmosphäre im Spannungsfeld zwischen Geschichte und Gegenwart.«

Workshopgebühren: 790 Euro
http://www.fotohof.at/content.php?id=135

FOTOHOF
Inge-Morath-Platz 1-3
A-5020 Salzburg
http://www.fotohof.at
http://www.fotohof.at/content.php?id=43

Fotoreisen 2017 mit Manuel Bauer

https://manuelbauer.ch
https://manuelbauer.ch/category/termine/fotoreise

Antarktis 30.11.-19.12.2017 Background Tours
Antarktisreise auf der Hanseatic mit verschiedenen Background Tours Experten. Fotoworkshops mit Manuel Bauer.
https://manuelbauer.ch/antarktis-fotoreise

Manuel Bauer
Albrechtstrasse 2
CH-8406 Winterthur
http://www.manuelbauer.ch

Fotoreisen und Bildungsurlaub 2017

Weil das Fotografieren beliebt ist wie nie zuvor, bieten viele Reiseveranstalter speziell für Fotobegeisterte konzipierte Reisen an, manchmal mit namhaften Fotografen als Fototrainer, manchmal in Marketing-Kooperationen mit Fotofachzeitschriften oder anderen Multiplikatoren.
Eine deutlich kostengünstigere Reiseform, um mit Land und Leuten in der Fremde in Kontakt zu kommen und viele gute Gelegenheiten für Reisefotografie zu finden, sind die zahlreichen Bildungsurlaubs-Angebote von Verbänden und politischen Stiftungen.

Lohmarer Institut für Weiterbildung (LIW)
http://www.lohmarerinstitut.de

Sport-Erlebnisse.de
Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V.
http://www.sport-erlebnisse.de

Norderney 15.11.-19.11.2017 Fotoreise

Fotoworkshop mit Thomas Hintze
Thomas Hintze: »Norderney, das sind ewig lange Sandstrände, das ist Meer so weit das Auge reicht, das sind traumhafte Dünenlandschaften und das ist magisches Nordsee-Licht. Fast im Stundenrhythmus sorgen Ebbe und Flut, Wind, Wellen und Wolken für immer neue Motive und einen unvergleichlichen Reichtum unterschiedlichster Lichtstimmungen.
Die Weite der Landschaft, die Strukturen und Muster von Wellen und Sand, das Spiel der Wolken und die Kraft des Meeres, all das sind ideale Bedingungen für eine exklusive Natur- und Landschaftsfotografie. Und das Beste: Jetzt im November gehört die Insel uns (nun ja, fast), keine Feriengäste die ins Bild laufen und die Komposition zu Nichte machen. Wir haben alle Zeit der Welt für die perfekte Bildgestaltung.«

Preis: 480 Euro inkl. MwSt. pro Teilnehmer
Minimum: 6 Teilnehmer, Maximum: 10 Teilnehmer
http://hintze-photo.com/de/fotoworkshops/
intensiv-workshop-norderney-fotografieren-am-meer

Norderney Fotoreise mit Thomas Hintze
Norderney Fotoreise mit Thomas Hintze

Sansibar 05.01.-13.01.2018 Fotoreise mit Pavel Kaplun, Foto: ® Kreativstudio Pavel Kaplun
Sansibar 05.01.-13.01.2018 Fotoreise mit Pavel Kaplun, Foto: ® Kreativstudio Pavel Kaplun

Sansibar 05.01.-13.01.2018 Fotoreise

Fotoworkshop mit Pavel Kaplun
»An der Seite von Pavel Kaplun entdecken die Teilnehmer der Reise die schönsten Seiten Sansibars durch die Linse. Dabei lernen sie, die Highlights der Insel perfekt und mit einem kreativen Touch jenseits der Postkartenmotive mit der Kamera einzufangen. Auf den inkludierten Ausflügen besuchen die Gäste einige der fotogensten Orte Sansibars, wie die Inselhauptstadt Stone Town mit ihren verwinkelten Gassen und beeindruckenden Haustüren im arabischen und indischen Stil. Weitere Fotomotive warten täglich darauf, entdeckt zu werden, zum Beispiel eine Gewürzfarm im Urwald. Zudem besuchen Teilnehmer unter fachkundiger Foto-Anleitung das bunte Riff am Hausstrand und unternehmen einen Ausflug in den tropischen Jordani Forest. Hier lässt sich die exotische Pflanzen- und Tierwelt aus nächster Nähe ablichten, wie beispielsweise die zutraulichen Stummelaffen. Ein weiteres Highlight im Programm ist ein Ausflug nach Prison Island. Die ehemalige Gefängnisinsel ist heute ein bedeutender Lebensraum für Riesenschildkröten, die sich ohne jegliche Absperrungen fotografieren lassen.
Um das Optimum aus den erstellten Motiven herauszuholen, widmet sich ein halber Tag der fachkundigen Nachbearbeitung der Bilder unter der Regie von Pavel Kaplun.«

Text: Pressemeldung des Veranstalters,Juni 2017
Preis: ab 3.199 Euro pro Person, maximal 30 Teilnehmer
http://www.solaselect.de/fotoreise_sansibar_2018

Sansibar 05.01.-13.01.2018 Fotoreise mit Pavel Kaplun, Foto: ® Kreativstudio Pavel Kaplun
Sansibar 05.01.-13.01.2018 Fotoreise mit Pavel Kaplun, Foto: ® Kreativstudio Pavel Kaplun

Bayerischer Wald 20.01.-24.01.2018 Ganz in Weiß

Landschafts- und Tierfotografie im Winter
»Winter im Bayerischen Wald – das bedeutet schneebedeckte Baumkronen, eisglitzernde Bachläufe und Spuren von Wildtieren im tiefen Schnee. Zahlreiche faszinierende Motive lassen sich im verschneiten Winterwald des Nationalparks entdecken und lassen einzigartige Fotos entstehen.
Aber auch die naturnahen Gehege des Tier-Freigeländes im Nationalpark Bayerischer Wald zeigen sich im Winter in einem völlig anderen Licht. Elche, Wölfe, Luchse, Wildkatzen und viele andere heimische Tierarten können hier in einem Umfeld fotografiert werden, das ihrem natürlichen Lebensraum entspricht. Die ganz besonderen Lichtverhältnisse und der Schnee als Hintergrund sind Herausforderung und Spielwiese für jeden Naturfotografen.«

WaldZeit-Workshop mit Markus Botzek
Seminarhotel: Landgasthof Euler
https://www.waldzeit.de/naturfotografie-im-winter

Cabo Verde 10.02.-23.02.2018 Fotoreise

Reiseleitung: Juliette Brinkmann
»Juliette Brinkmann lebt seit 11 Jahren auf den westafrikanischen Inseln und ist dort als Fotografin und Reiseleitung tätig. Ihre langjährigen Lebenserfahrung auf den Kapverdischen Inseln sowie der enge Kontakt zur Bevölkerung eröffnet dem fotobegeisterten Reisenden einen privaten Einblick und schafft Raum für Portraits, die sonst so nicht möglich wären. Auf dieser Reise werden die unterschiedlichen Fotogenres wie Portrait, Landschaft, Architektur, Bewegung, Stil- und Streetlife thematisch einbezogen und auf den Touren aktiv umgesetzt: Wandern und Erkunden wird mit Fotografie verbunden. Das Ergebnis sind nicht nur bessere Bilder, sondern auch eine visuelle Erzählung von Begegnungen und Erlebnissen.«
https://www.reisenmitsinnen.de/fotoreisen/kapverden/reisen/im-licht-der-kapverden

Sevilla 18.03.2018 – 24.03.2018 Fotoworkshop

mit Carola Schmitt und Heike Skamper
Motiv-Findung und Bildgestaltung stehen im Mittelpunkt. Verschiedene Genres wie Architektur, Streetfotografie, Reportage, Blaue Stunde, Langzeitbelichtung sowie inszenierte und kreative Fotografie sind Teil der umfangreichen Aufgabenstellungen.
http://www.insider-fototour.de/workshops/sevilla

Sevilla Fotoworkshop mit Carola Schmitt und Heike Skamper

Sevilla Fotoworkshop mit Carola Schmitt und Heike Skamper

Amrum 09.09.-15.09.2018 Insel im Licht

artistravel-Fotoreise mit Martin Stock
Fünf Tage Fotografie pur inmitten der einzigartigen Natur der Insel Amrum mit ihren Dünen, Salzwiesen, Stränden und Wattflächen im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Der Schwerpunkt dieses Workshops liegt in der Landschaftsfotografie am Meer. Die Kurszeiten werden flexibel mit dem Dozenten geregelt und den Lichtverhältnissen und Witterungsbedingungen individuell angepasst.

Über Amrum: Die nordfriesische Insel Amrum besteht eigentlich aus zwei Teilen: Der atemberaubende Kniepsand bietet mit circa 10 qm² einen Strand mit jede Menge Platz für Badende und Strandkörbe, die sich aber auf der weiten Fläche und in den hohen Dünen fast verlieren. Auf dem Geestrücken der Inselmitte liegen Amrums 5 kleine Ortschaften.
Unterkunft: Romantik Hotel Amrum
Preis: ab 1099 Euro, maximal 12 Teilnehmer
6 Übernachtungen mit Frühstück, EZ Zuschlag: 100,- Euro
Anreise ist am Sonntag, Abreise ist am Samstag. Der Kurs geht von Montag bis Freitag. Start um 10:00 Uhr. Die Fähre nach Amrum geht von Dagebüll aus. Von April bis November ist der Bahnhof »Dagebüll Mole« von vielen Bahnhöfen in Deutschland ohne Umsteigen zu erreichen. Alternative Fähranschlüsse: ab Nordstrand durch das Halligmeer (nur Personen, keine Autofähre)
https://www.artistravel.eu/fotoreise/kurstermine/reise/2018/amrum-insel-im-licht-3744.html

artistravel Fotoreisen

Der Reiseveranstalter »artistravel« bietet in der Reisesaison 2017 zahlreiche einwöchige Fotoreisen mit 15 neuen Fotodozenten an, von denen einige auch Fachautoren sind. Diese Fotoreisen führen zum Beispiel ins Vogelparadies Helgoland, in die 1000-Seen Landschaft der Müritz oder in europäische Metropolen wie Berlin, Venedig, Prag und Lissabon.
https://www.artistravel.eu/fotoreisen/home.html

Die Reisegruppen sind klein, sie haben maximal 12 Teilnehmer. Mindestens 5 intensive Kursstunden gibt es an jedem Tag mit Bildbesprechungen, Exkursionen und Einführungen in neue Techniken und Materialien. Die Kursteilnehmer wohnen in kleinen, überschaubaren Häusern, das gilt für Hotels in Deutschland ebenso wie im Ausland, denn Ruhe und Muße für die kreative Arbeit sind wichtiger als Sternekomfort.
https://www.artistravel.eu/fotoreisen/home.html

artistravel Fotodozenten 2017-2018
Wer für artistravel Gäste unterrichtet und anleitet, ist Coach, Reiseleiter und Dozent in einer Person und muss hohe Ansprüche erfüllen. Im Fotoreisen-Team 2017 arbeiten unter anderem:

Rheinwerk-Verlag-Autoren bei artistravel
artistravel: »Wir sind stolz auf unsere Kooperation mit Rheinwerk, Deutschlands führendem Verlag für Fotografie. Schon heute sind viele Fotografen gleichzeitig für artistravel und für Rheinwerk tätig. Was uns mit Rheinwerk verbindet ist außerdem die Begeisterung für Hochwertiges. Einige der Bildbände und Lehrbücher des Unternehmens sind mittlerweile zu echten Klassikern geworden. Andere haben das Potential dazu, etwa Mark Robertz Bildband über die deutschen Naturparks. Was liegt da näher, als zusammen Kurse zum Buch oder Bücher zum Kurs anzubieten!«
https://www.artistravel.eu/service/buecher-fotografie.html

artistravel Reiseveranstalter
artistravel beschäftigt 14 Mitarbeiter und bietet jedes Jahr mehr als 400 Kurse, Reisen und Workshops. Fast 100 Dozenten sind für das Unternehmen tätig. Geschäftsführer ist Tom Gothe.
https://www.artistravel.eu/fotoreisen/home.html

Google Alerts: Fotoreisen

Links zu Fotoreisen-Veranstaltern, die via Google-Alerts gemeldet wurden.

Phototravel.ch und Phototravel.at
Bruno Frangi und Ivo Kuster
Fotoreisen, Fotografie, Fotoworkshops
http://www.phototravel.ch
http://www.phototravel.at

Light and Land Fotografie
Landschaftsfotografie Touren, Ferien, Workshops und Kurse
http://www.lightandland.de

DIAMIR Fotoreisen
Fotoreisen in über 100 Länder weltweit
https://fotoreisen.diamir.de

Weitere Beiträge