TECCO:BOOK wertet Fotografien durch eine hochwertige Gestaltung von exklusiven Fotobüchern auf.

18.11.2017 FineArt Printing in Berlin

Fotopioniere-Workshops in Berlin
Andreas Kesberger (DGPh): »Ein Workshop kann so vieles sein. Er kann Geld sparen, weil man sich viel Zeit und sinnlose Versuche sparen kann. Er kann Spaß machen, weil man seinen Nachmittag mit Gleichgesinnten verbringt, und nicht mit Menschen, die doch nicht kappieren was man macht. Er kann den eigenen Marktwert erhöhen, weil man danach etwas kann, was andere nicht können. Damit all das erfüllt wird, bieten wir Ihnen Workshops mit verschiedenen, erfahrenen Referenten aus unserer Hausmannschaft und von externen Experten. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Varianten vom Einsteiger bis zum Profi. Und für Kinder natürlich auch.«
http://www.fotopioniere.com/workshops.html

Berlin: 18.11.2017 FineArt Printing

Fotos aufs Papier bringen mit Andreas Kesberger
Andreas Kesberger: »Gar nicht so schwierig, wenn man verstanden hat wie das mit ICC-Profilen und Graustufen so funktioniert. Dann siegt die Freude am bedruckten Papier. So wird das Foto erst zum Bild. Andreas Kesberger zeigt, wo die richtigen Häkchen im Treiber hingehören und was es bei Drucker, Papier und Tinte in Sachen Handhabung und Farbmanagement zu beachten gibt. Wir geben eine Übersicht über die Historie sowie die Drucker und Tinten, die es braucht damit die Bilder korrekte Farben und feinste Tonwertverläufe zeigen und anschließend auch lange halten. Im Workshop drucken wir mit verschiedenen Methoden in Schwarzweiß und Farbe. Damit verfügen Sie auch über die besten Voraussetzungen, um neben Ihrem Drucker zu Hause auch die Großformatgeräte bei den Fotopionieren nutzen zu können. Wer 2015 einen Drucker bei den Fotopionieren gekauft hat, erhält den Workshop 50 % günstiger. Das gilt auch anders herum: «Workshopteilnehmer erhalten innerhalb von sechs Monaten beim Kauf eines Druckers 49 € Rabatt.
http://www.fotopioniere.com/themen.html
Termin: 18.11.2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr
Leitung: Andreas Kesberger
Teilnehmer: 6 – 10
Kosten: 99 Euro
http://www.fotopioniere.com/themen.html

Archiv: Street-Photography

Digital-Fotografie-Workshop mit Santiago Engelhardt
Santiago Engelhardt: »In den Straßen zu fotografieren, im echten Leben, heißt auch, sich dem Auszuliefern was passiert. In unserem Workshop tauchen wir zweimal in andere Welten ein. So entwickelt sich das Gefühl für das Nahe und Vertraute, das Fremde und Ferne, die richtige Ansprache der Menschen, auf dass wir von unserer Wirklichkeit Bilder machen, die neue Bilderwelten erstehen lassen, ob digital in Farbe oder schwarzweiß analog. Die Beschränkung auf das Wesentliche, der Verzicht auf Teles und Zoomboliden gehört durchaus zu den Werten, die wir vermitteln möchten, aber die Segnungen der Technik dürfen uns dabei ruhig unterstützen. Bei diesem Workshop werden wir nach dem Sonnabend-Fototag, den Sonntag zur Bildbesprechung und -auswahl nutzen, auf dass Sie mit dem ein oder anderen passepartourierten FineArt-Print nach Hause gehen.«
Leitung: Santiago Engelhardt
Termine: 16.06.-18.06.2017
Freitag 17.00 bis 19.00 Uhr
Einführung in die Street Photography
Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr
Fotosessions in den Straßen Berlins
Sonntag 10.00 bis 15.00 Uhr
Besprechung der Bilder vom Vortag
und FineArt-Print der Best-of-Bilder
Teilnehmer: 6 – 10
Kosten: 199 Euro
http://www.fotopioniere.com/themen.html

Fotopioniere L@N GmbH
Karl-Marx-Allee 87
10243 Berlin
http://www.fotopioniere.com
https://www.facebook.com/louis.nicephore

Weitere Beiträge