Smartphone als Reporterwerkzeug nutzen

Smartphone-Fotokurse

Suchtfaktor garantiert:
Smartphone-Fotografie mit Simone Naumann

Ein Fotokurs-Tipp von Angelika Güc: »Ich habe in diesem Jahr einen ganz tollen Fotokurs gemacht, nämlich Smartphone-Fotografie mit Simone Naumann. Ich war so begeistert, dass ich gleich danach einen Blogbeitrag geschrieben habe.«

Weiterlesen im schönen Blog von Angelika Güc:
http://www.angelika-guec.de/blog/2017/4/28/suchtfaktor-garantiert-smartphone-fotografie-mit-simone-naumann

Linkliste: Smartphone-Fotokurse

Hannover Smartphone-Fotokurse

mit Patrice Kunte und Philipp Seiffert
von 16 bis 20:00 Uhr (4 Stunden)
Kosten: 80 Euro
Die nächsten Termine:
07.12.2017 Weihnachtsmarkt-Spezial
27.03.2018 und 16.05.2018

Der Smartphone-Fotokurs zeigt, welches Potenzial in diesen kleinen Geräten steckt. Ob digitales Skizzenbuch, Reisebegleiter, Ideensammler oder einfach nur aus Freude am Fotografieren – fast alles ist möglich.
Auf einer kleinen Foto-Expedition durch Hannover, auf der Ideen ausgetauscht werden und jeder die Chance bekommt, sich fotografisch auszuprobieren, werden diese Fragen geklärt:

Was sind mögliche Einsatzbereiche?
Welche Geräte eignen sich besonders gut?
Wie kann ich mit dem Smartphone optimal fotografieren?
Wie gebe ich meinen Bildern den besonderen Look?
Welche Apps sind sinnvoll?
https://www.fokuspokus-workshops.de/workshops/smartphone-fotokurs-hannover/

Mit dem Smartphone fotografieren: digitales Skizzenbuch, Reisebegleiter, Ideensammler ... vieles ist möglich
Mit dem Smartphone fotografieren: digitales Skizzenbuch, Reisebegleiter, Ideensammler … vieles ist möglich

München 26.01.2018 Smartphone-Fotografie

Die schönsten Bilder aus der Hosentasche

Fotoworkshop mit Simone Naumann
von 10:00 – 14:00 Uhr (4 Stunden)
Kosten: 185 Euro; maximal 8 Teilnehmer
http://simone-naumann.com/workshop-smartphone-fotografie-26-januar-2018/

Leipzig: Mobile Reporting

Das Smartphone als Reporterwerkzeug
http://www.medienakademie.ruhr/evrplus_registration/?action=evrplusegister&event_id=44

Berlin: Smartphone Tour

Diese geführte Foto-Ruta-Tour zeigt, dass die Smartphone-Kamera so viel mehr kann als nur Selfies und Schnappschüsse.
https://www.foto-ruta.de/tours-and-products-de/foto-ruta-smartphone-tour


Buch: Smartphone-Fotografie

Coole Bilder mit dem Smartphone

Smartphone-Fotokurs 2017Simone Naumann und Ulrich Dorn:
Coole Bilder mit dem Smartphone

Der komplette Fotokurs für Apple, Samsung, Sony und andere Taschenbuch

Smartphone Fotos mit Qualität
»Ob auf Blogs, in Online-Shops oder in den sozialen Medien: Bilder sind überall ein wertvoller Beitrag. Gute Bilder setzen einen Blog ins richtige Licht, sie spiegeln Werte und Qualitätsanspruch wider. Ein guter Grund auch für Blogger, Freelancer, Unternehmer und Social-Media-Manager, ihr Smartphone in Sachen Produktfotografie in die Hand zu nehmen.«
FRANZIS Verlag, Oktober 2017
ISBN 978-3645605564
192 Seiten, EUR 19,95

Das Buch bietet ein paar nette Anregungen zur Bildgestaltung. Lohnend ist vor allem das letzte Kapitel über Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom auf mobilen Geräten. Die Verwendung von Bildern im Web wird ausgiebig beschrieben, kein Wort fällt hingegen zur Bildausgabe als Printprodukt – egal ob als Einzelbild oder als Fotobuch.

Ein Blitz hätte dieses Motiv unweigerlich zerstört. (Seite 79)

»Ein Blitz hätte dieses Motiv unweigerlich zerstort.«
(Seite 79) ??? Das Licht eines Smartphone-Blitzchen verpufft doch einfach in der Landschaft, ohne reflektiert zu werden.

Apps und ihre Quellen
»Nicht jeder muss die Metadaten kennen. Laden Sie häufig Bilder in soziale Netzwerke wie Facebook & Co.‚ ist es ratsam, die in Bildern gespeicherten Metadaten vor dem Upload zu löschen. Das geht mit der App Metapho. Sie steht für Android und iOS zur Verfügung.« (Seite 133)
Lange gesucht, aber im Google-Play-Store (Android) gibt diese App nicht (mehr?). Sie ist nur für iOS verfügbar.

Einen Winternachmittag mit dem neuen Smartphone-Buch verbracht und mit der Frage zurückgeblieben: Für wen wurde dieses Buch geschrieben?

Weitere Beiträge