Archiv der Kategorie: 05 Fotobibliothek

Fotobücher für Fotostudium oder Coffee Table

Wolfgang Tillmans

Wolfgang TillmansTheodora Vischer und Wolfgang Tillmans:
Wolfgang Tillmans

Hatje Cantz Verlag 2017
»Bekannt wurde Wolfgang Tillmans in den frühen 1990er-Jahren mit heute ikonischen Bildern über das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Doch schon bald erweiterte er den Fokus und experimentierte vermehrt mit abstrakten Fotografien. Diese umfassende Werkübersicht zeigt, dass in den Arbeiten von Tillmans nicht die Fotografie im klassischen Sinn im Vordergrund steht, sondern das Schaffen von Bildern.« (Verlagstext)
304 Seiten, 383 Abb., 58,00 Euro
ISBN 9783775743280

Basel bis 01.10.2017 Ausstellung
Das Katalogbuch erscheint anlässlich einer umfassenden Ausstellung von Tillmans’ Werk in der Basler Fondation Beyeler, Basel
Am 07.09.2017 spricht Wolfgang Tillmans dort im Rahmen der »Artist Talks«.
https://www.fondationbeyeler.ch/tillmans

Wolfgang Tillmans weiterlesen

Berlin-Wedding: Das Fotobuch

Berlin-Wedding:
Das Fotobuch

Verlagstext: »Sozialer Brennpunkt, Hipster-Bezirk, Melting Pot, ehemaliges Westberlin – der Wedding ist ein Abbild der Welt in Miniatur. Bewohner unterschiedlichster sozialer und kultureller Milieus treffen hier aufeinander. Von diesen Menschen und ihren Räumen erzählen die 16 Fotoserien, die in Zusammenarbeit mit der renommierten Fotoagentur Ostkreuz und anderen Fotografen realisiert wurden.
Berlin-Wedding: Das Fotobuch weiterlesen

Fotorecht Fachbücher

Foto- und Bildrecht (Verlag Beck)Endress Wanckel:
Foto- und Bildrecht

Verlag C.H. Beck, 5. Auflage 2017
514 Seiten, 65 Euro
ISBN 978-3406712227
Der Hamburger Medienrechtler RA Dr. Endress Wanckel hat sein Fachbuch zum Foto- und Filmrecht vollständig aktualisiert. Die ergänzte 5. Auflage des Buches Foto- und Bildrecht (Verlag C.H. Beck) behandelt alle Fragen der Herstellung und Nutzung von Bildern. Über 220 höchstrichterliche Urteile der letzten Jahre wurden dazu analysiert und eingearbeitet. Auch die jüngste Novelle des Urhebergesetzes ist berücksichtigt.

Fotorecht Fachbücher weiterlesen

Tierfotografie

Winfried Wisniewski: TierfotografieWinfried Wisniewski:
Tierfotografie

Der richtige Augenblick
mitp-Verlag 2017
264 Seiten, 34,99 Euro
ISBN 9783958453654
Leseprobe (PDF, 28 Seiten, ca. 5 MB)
https://mitp.de/out/media/365-Leseprobe.pdf
mehr zum Buch bei Amazon.de [Affiliate-Link]

Der Verlag stellt das Buch so vor:
»Winfried Wisniewskis Tierfotos zeigen Augenblicke, erzählen aber mit ihrer großartigen Aussagekraft ganze Geschichten und berühren den Betrachter auf eine besondere Weise. Wie er es möglich gemacht hat, einfachen Bildern tieferen Sinn zu entlocken, beschreibt er anschaulich in diesem Buch. Winfried Wisniewski gilt als Urgestein der deutschen Tierfotografie. Seit fast 50 Jahren bereichert er die Szene mit Büchern, Zeitschriftenbeiträgen und Vorträgen über tierfotografische Themen.«
https://mitp.de/FOTOGRAFIE-GRAFIK/Edition-ProfiFoto/
Tierfotografie-Der-richtige-Augenblick.html

Tierfotografie weiterlesen

Fotografieren wie ein Profi

Björn Göttlicher: Fotografieren wie ein Profi Björn Göttlicher:
Fotografieren wie ein Profi

Rheinwerk-Verlag 2015
469 Seiten, gebunden
ISBN 9783836230070
Umtriebig, nicht auf den Mund gefallen, selbstironisch – so lernt der Leser diesen Profifotografen kennen im Laufe eines fiktiven Praktikums, bei dem ihm Björn Göttlicher anhand alter und neuer Aufnahmen im Plauderton neben den Grundlagen der Fototechnik vor allem die Kernelemente der fotografischen Bildgestaltung nahe bringt.
>>> mehr zum Buch beim Rheinwerk-Verlag
>>> mehr zum Buch bei Amazon.de

Fotografieren wie ein Profi weiterlesen

Handbuch des Fotojournalismus

Handbuch des FotojournalismusLars Bauernschmitt
und Michael Ebert:

Handbuch des Fotojournalismus
Geschichte, Ausdrucksformen, Einsatzgebiete und Praxis

dpunkt-Verlag 2015
440 Seiten, 39,90 Euro
ISBN 9783898648349
Welche Berufsaussichten haben Fotojournalisten? Wo kann man Fotojournalismus studieren? Wie kann man sich als Fotograf fortbilden? Welche Netzwerke taugen für Einzelkämpfer? Antworten auf solche Fragen hätte ich von dem seit 2012 angekündigten und nun endlich erschienenen Handbuch aus der Feder von Lars Bauernschmitt (DGPh), Professor für Fotojournalismus an der Hochschule Hannover, und dem Fotografen Michael Ebert (DGPh) erwartet.
mehr zum Buch bei Amazon.de

Handbuch des Fotojournalismus weiterlesen