Freiburg: 06.02.-08.02.2015 MUNDOlogia Reisemesse mit Live-Reportagen, Fotoausstellungen, Seminaren und Workshops.

Fotofestivals 2018-2019

Fotofestivals & Fototage 2018-2019
Linkliste mit internationalen Foto-Events in Amsterdam, Basel, Berlin, Biel, Copenhagen, Darmstadt, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Freiburg, Frankfurt am Main, Friedrichshafen, Fürstenfeldbruck, Hamburg, Hannover, Kassel, Köln, Leipzig, Lodz, London, Lünen, Madrid, Montpellier, München, Münsingen, Oberstdorf, Paris, Perpignan, Vevey, Vichy, Weiden, Wien, Zingst, Zürich …
Stand: 2018-04-01

Pressemeldungen bitte an:
redaktion[ät]fotoinfo.de


Fotofestivals und Fotomessen – Frühjahr 2018

Koblenz 23.03.-21.04.2018 Fokus Fotofestival

Der Monat der Fotografie in Koblenz ist ein studentisch organisiertes Projekt der Fachschaft Bildende Kunst mit Unterstützung von anderen fotografiebegeisterten Studierenden mit Fotoausstellungen, Workshops, Vorträge und Filmen. Neben der digitalen Fotografie kommt auch das Analoge nicht zu kurz.
https://www.analogefotografiekoblenz.de/fokus-monat-der-fotografie/


Amsterdam 13.04.-14.04.2018 World Press Photo 2018

Westergasfabriek, Pazzanistraat 33, Amsterdam
https://festival.worldpressphoto.org


Houston bis 22.04.2018 FotoFest 2018 Bienniale

Contemporary Photography and New Media Art
Im Mittelpunkt stehen zeitgenössische Fotografie und neue Medienkunst aus Indien, einem Land mit über 1,3 Milliarden Einwohnern und der größten Demokratie der Welt. Bereits zum zweiten Mal in ihrer 35-jährigen Geschichte konzentriert sich die FotoFest Biennale ausschließlich auf Fotokunstwerke aus Asien. Die Biennale zieht während ihres sechswöchigen Laufs über 275.000 Besucher an. Sie zieht Besucher und Teilnehmer aus über 35 Ländern an und ist eine der weltweit ältesten, größten und angesehensten internationalen Veranstaltungen für zeitgenössische Fotokunst.
http://home.fotofest.org


Paris 17.03.-06.05.2018 Fotofestival Circulations

Festival of Young European Photography
Das Circulation(s) Festival hat sich der jungen europäischen Fotografie verschrieben. Ziel ist es, die Talente junger europäischer Fotografen sichtbar zu machen und ihr zeitgenössisches und künstlerisches Schaffen zu entdecken.
Das Europäische Festival für Junge Fotografie wird veranstaltet vom gemeinnützigen Verein Fetart. Die Arbeiten von mehr als 40 Fotografen werden gezeigt. Rahmenprogramm mit Portfolio-Reviews.
http://www.festival-circulations.com


Waren 23.03.-25.03.2018 Naturfototage 2018

Die 19. Ausgabe des Naturfoto-Festivals an der Müritz »Norddeutsche Naturfototage« bietet wieder Vorträge und Fotoworkshops, Fotomarkt, Check- and-Clean Service für Kameras. Veranstalter: AC-Foto
http://www.norddeutsche-naturfototage.de


Angoulême 24.03.-29.04.2018 Emoi Photographique

Thema 2018: Der Körper in all seinen Zuständen
Das kleine, feine Fotofestival „L‘ Émoi Photographique“ in der Charente findet 2018 zum 6. Mai statt, an dreizehn Orten und mit 28 Ausstellungen.
http://www.emoiphotographique.fr


Darmstadt 20.04.-22.04.2018 DTDF

10. Darmstädter Tage der Fotografie 2018
Symposium, Workshops, Führungen und das Künstlerdinner laden zum Austausch mit Künstlern, Festivalmachern und Experten ein.

Thema 2018: Perspektiven – Strategien fotografischen Handelns
55 Fotokünstler an 12 Orten in der ganzen Stadt
Der Eintritt in alle Ausstellungen ist kostenfrei.

Samstag 21.04.2018 Symposium
10 bis 18 Uhr an der h_da, Fachbereich Gestaltung, Olbrichweg 10, 64287 Darmstadt
Tickets: 15/10 Euro

Wettbewerb um den Merck-Preis
An 10 zentralen Orten in Darmstadt werden die Arbeiten aus dem Wettbewerb um den Merck-Preis gezeigt. Der Parcours reicht von der Mathildenhöhe bis zur Kunsthalle und zeigt 37 Arbeiten, die das Jahresthema vertiefen und aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. 380 Fotokünstler reichten ihr Portfolio ein.

Folgende Künstler werden ihre Arbeiten in der Sparte Wettbewerb während der 10. Darmstädter Tage der Fotografie präsentieren: Jessica Backhaus, Tobias Becker, Svetlana Biryukova, Philipp Böll, Michael Danner, Lia Darjes, Louis De Belle, Felix Dobbert, Gabriele Engelhardt, Sibylle Feucht, Daniela Friebel, Katharina Gruzei, Nele Gülck, Ulrike Hannemann, Jana Hartmann, Dennis Haustein, Holger Jenss, Jiwon Kim, Nora Klein, Katia Klose-Soltau, Karolin Klüppel, Silke Koch, Karsten Kronas, Sophie Meuresch, Vincenzo Pagliuca, Robert Schittko, Mirène Schmitz, Simon Schnelle, Sonja Stadelmaier, Nils Stelte, Daniel Stier, Katrin Streicher, Anna Tiessen, Hannes Wiedemann, Cemre Yesil & Maria Sturm

Die drei für den Merck-Preis nominierten Hanna Becker, Brigitte Lustenberger und Michael Schmid präsentieren ihre Arbeiten im Museum Künstlerkolonie.

dtdf Darmstädter Tage der Fotografie e.V.
Kasinostr.3
64293 Darmstadt
http://www.dtdf.de


München 21.04.-22.04.2018 FOR München

Neue Publikumsmesse für Foto, Outdoor und Reise
13 Speaker auf 3 Bühnen halten 37 Vorträge
11 Fotoworkshops, Fotofachmesse mit Verkauf.
https://www.for-muenchen.de


Biel 04.05.-27.05.2018 Bieler Fototage

22. Journées photographiques de Bienne
Thema: Glück
Fotoausstellungen und Gespräche.
http://bielerfototage.ch
http://www.jouph.ch
https://www.facebook.com/Jouph
http://www.bielerfototage.ch/en/landing.html


Montpellier 05.05.-27.05.2018 Les Boutographies

Photography Meetings of Montpellier
Boutographies Rencontres Photographiques de Montpellier
http://www.boutographies.com


Fürstenfeldbruck 10.05.-13.05.2018 Naturfototage

20. Internationale Fürstenfelder Naturfototage
Rahmenthema 2017: Projekt Tier
Das großes Naturfotografen-Treffen im Frühjahr, mit Vorträgen, Fotofachmesse und einem umfangreichen Fotoworkshop-Programm zieht jedes Jahr über 10.000 Besucher aus dem In- und Ausland an.
http://www.glanzlichter.com/fuerstenfeld.cfm
http://www.glanzlichter.com


Münsingen 10.05.-13.05.2018 Photo Münsingen 2018

Traditionsreiches Fotofestival in der Schweiz mit Ausstellungen, Audio-Visionen sowie Seminaren und Vorträgen auf dem Schlossgutareal in Münsingen. Das Thema für den Fotoklubwettbewerb um den Photo Münsingen Award 2018 heißt »MOVE«. Die 18. Ausgabe der Photo Münsingen 2017 zählte rund 4000 Besucher in vier Tagen.
http://photomuensingen.ch


Frankfurt 24.05.-09.09.2018 RAY 2018

RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain
Festival-Kickoff 24.05.-27.05.2018
Triennale-Thema: EXTREME

RAY 2018 veranstaltet eine Master Class mit dem Fotografen Arno Rafael Minkkinen in Kooperation mit der HfG Hochschule für Gestaltung Offenbach, der Hochschule Darmstadt, der Kunsthochschule Mainz sowie der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Städelschule. Mit der Master Class fördert RAY mit Unterstützung von Olympus und der Crespo Foundation einerseits den Austausch der regionalen Kunsthochschulen mit internationalen Künstlern im Bereich der Fotografie und bietet jungen Künstlern andererseits eine öffentlichkeitswirksame Plattform.

RAY 2018 ist eine Initiative des Kulturfonds Frankfurt RheinMain und eine Kooperation von Darmstädter Tage der Fotografie, Deutsche Börse Photography Foundation, Fotografie Forum Frankfurt, MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main, Museum Angewandte Kunst Frankfurt am Main, Frankfurter Kunstverein, Stiftung Opelvillen Rüsselsheim, Stadtmuseum Hofheim/Marta Hoeppfner Gesellschaft, Museum Sinclair-Haus in Bad Homburg, HFG Hochschule für Gestaltung Offenbach, und Nassauischer Kunstverein Wiesbaden.

RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain
Fotografieprojekte gGmbH
Braubachstraße 30–32
http://www.ray2018.de


Zingst 26.05.-03.06.2018 horizonte zingst

Umwelt- und Fotofestival
Umweltfotofestival »horizonte zingst« mit vielen Fotoschauen und Vorträgen internationaler Fotografen. Die »Fotoschule Zingst« veranstaltet 2018 über 100 Fotoworkshops mit internationalen Referenten, unter anderem Heinz Teufel, Steve Thornton, Uwe Ommer, Guido Karp, Francois Delebeque, Felix Rachor und Dirk Bleyer.
https://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de

Die Kur- und Tourismus GmbH Zingst organisiert seit mehr als 10 Jahren mit beachtlichem Erfolg die jährliche »Erlebniswelt Fotografie« mit Fotoausstellungen, Multivisionsshows, Fotoworkshops, Fotomarkt, Events und Begegnungen mit Fotografen, um die Tourismus-Saison im Ostseebad Zingst zu verlängern.

https://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de


Kassel 30.05.-03.06.2018 Fotobookfestival

10. internationales Fotobuchfestivals in der documenta-Halle
Vorträge, Ausstellungen, Buchbesprechungen und einem Buchmarkt mit bis zu 50 Verlegern und Buchhändlern. Der KASSEL FOTOBUCH AWARD 2018 zeigt die besten Fotobücher des vergangenen Jahres, die von internationalen Experten ausgewählt wurden. Jeden Abend findet in der Abendveranstaltung DOCK4 die Event-Bar Café Lehmitz des PhotoBookMuseums sowie Sonderpräsentationen anderer internationaler Festivals statt, die sich auf das künstlerische Medium Fotobuch spezialisiert haben. Am Samstag 02.06.2018 findet die 10-Jahres-Party statt.

Bewerbung bis 03.04.2018 Kassel Photobook Dummy Award 2018
Dummy-Wettbewerb um die besten unveröffentlichten Fotobuch-Modelle. 50 Bücher werden in Kassel und auf weiteren internationalen Veranstaltungen ausgestellt. 3 Gewinner werden von einer internationalen Jury ausgewählt. Das siegreiche Buch wird bei Kettler produziert und veröffentlicht. Erstmals bietet das Festival allen Teilnehmern Dummy-Book REVIEWS mit Jurymitgliedern an.

Fotobookfestival Kassel
Königstor 14A
D–34117 Kassel
http://fotobookfestival.org


Vejle im Mai 2018 Foodphoto-Festival

Internationales Fotofestival in Dänemark
mit Fotoausstellungen, Fotoworkshops und Gesprächen
http://www.foodphotofestival.org

London 17.05.-19.05.2018 London Photo Festival

Thema 2018: Street Photography
Das Fotofestival ist für alle Fotografen weltweit geöffnet. Gegen Kostenbeteiligung kann sich jeder mit eigenen Werken an den Fotoausstellungen in London beteiligen.
http://www.londonphotofestival.org

Madrid 06.06.-26.08.2018 PHotoEspaña

Internationales Fotofestival in Madrid mit Fotoausstellungen in Galerie, Museen und Kulturzenteren sowie Sonderschauen und Fotoworkshops.
Das internationale Festival für Fotografie und bildende Kunst fand 1998 zum ersten Mal statt. Das Festival wird ein Programm mit verschiedenen zentralen Konzepten entwickeln, darunter Porträts, die Bedeutung des Kunstsammelns und die spanische Fotografie vom 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Ebenfalls im Rahmen von PHotoESPAÑA wird TransEurope ins Leben gerufen, ein prägendes Programm, das den Austausch zwischen europäischen Fotografen und Kunstschaffenden fördern soll.
Darüber hinaus feiert das Festival das zehnjährige Bestehen von Trasatlántica, einem Programm für Fotografie und bildende Kunst, das die Schaffung von Treffpunkten und professionellen Netzwerken fördert und gleichzeitig die internationale Reichweite von Foto- und Kunstausstellungen fördert.
http://www.phe.es


Fotofestivals und Fotomessen – Sommer 2018

Athen 06.06.-29.07.2018 Photo Festival 2018

International Festival of Photography & Related Media

Das Festivals möchte verschiedene Perspektiven von aufstrebenden und etablierten Künstlern und Fotografen aus aller Welt zusammenzubringen. Die Ausschreibung ist offen für alle Gattungen der Fotografie, von Bildender Kunst über Dokumentarfilm und Fotojournalismus bis hin zu fotobasierten Installationen und Multimedia. Das Festival freut sich auch über Einreichungen für seine Fotobuch-Show.

http://www.photofestival.gr
https://www.facebook.com/athensphotofestival

About: Hellenic Centre for Photography
The Hellenic Centre for Photography (HCP) is a non-profit organisation committed to celebrating and fostering the art and profession of photography, through a diverse range of programmes and initiatives. (…)
http://hcp.gr/english


Oberstdorf 06.06.-10.06.2018 Fotofestival


6. Oberstdorfer Fotogipfel; Thema 2018: »Musik«

»Fotografierspaß für Kinder, Ausstellungen im Kurpark, auf dem Nebelhorn und in der Villa Jauss, Vorträge, Outdoor Fotoinstallationen, Videofilmen für Einsteiger, facettenreiche Workshops, Einsteiger Seminare, Kinderworkshops, Fotowanderungen, Fotowettbewerb, Print-Solution-Center und vieles mehr lassen zu dieser Zeit in Oberstdorf nicht nur die Fotografenherzen höher schlagen.«
http://www.fotogipfel-oberstdorf.de


Hamburg 07.06.-17.06.2018 Triennale

7. Triennale der Photographie Hamburg 2018
Thema: Breaking Point. Searching for Change

Ausstellungsorte in Hamburg sind Stiftung Historische Museen, Hamburger Kunsthalle, Deichtorhallen Hamburg/Haus der Photographie und /Sammlung Falckenberg, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Bucerius Kunst Forum, Kunstverein in Hamburg, Freie Akademie Hamburg, Kunsthaus Hamburg und Barlach Halle K.

Die 7. Triennale 2018 wird wie bisher organisatorisch durch die Deichtorhallen Hamburg GmbH durchgeführt. Der künstlerische Leiter und verantwortliche Kurator ist Krzysztof Candrowicz. Die Förderer der Triennale der Photographie Hamburg 2018 sind die Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien. Premiumpartner ist OLYMPUS.

Deichtorhallen Hamburg GmbH
Internationale Kunst und Fotografie
Deichtorstraße 1+2
D-20095 Hamburg
Tel: 040-32103-242 – Fax: 040-32103-160
http://www.deichtorhallen.de
http://www.phototriennale.de
https://www.facebook.com/phototriennale

07.06.2018 Portfoliosichtung 2018
Freundeskreis Fotografie
im Haus der Photographie, Hamburg
Teilnahmekosten: 150 Euro
http://freundeskreisphotographie.de/termine/portfoliomatch-2018/


Baden 08.06.-30.09.2018 Festival La Gacilly

Das Open-Air-Fotofestival Festival La Gacilly Photo wird 2018 in Baden (Niederösterreich) gastieren.
Das Festival La Gacilly Photo ist mit 400.000 Besuchern in vier Monaten das größte Fotofestival in Europa. Seit 2004 werden jedes Jahr etwa 2.000 Bilder auf bis zu 70 Quadratmeter großen Leinwänden in La Gacilly ausgestellt und verwandeln dessen Plätze, Gässchen und Gärten in ein Bilderdorf.
http://www.festival-lagacilly-baden.photo
http://www.festivalphoto-lagacilly.com


Duisburg 09.06.-10.06.2018 Photo+Adventure

Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor
Infotainment: Messe & Event mit Live-Reportagen, Workshops und ein buntem Rahmenprogramm vor der außergewöhnlichen Industrie-Kulisse im Landschaftspark Duisburg-Nord.
Mehr als 40 Fotoworkshops, Seminare und Outdoor-Aktivitäten und Fotowalks stehen 2018 auf dem Programm der Messe.
http://www.photoadventure.eu

#PhotoAdventure Männerspielplatz im Landschaftspark Duisburg-Nord
#PhotoAdventure Männerspielplatz im Landschaftspark Duisburg-Nord

Basel 12.06.-17.06.2018 photo basel 2018

Internationale Fotomesse parallel zu Art Basel Week
Die »photo basel« ist die erste reine Fotokunstmesse der Schweiz und zur Zeit die einzige Kunstmesse für Fotografie im gesamten deutschsprachigen Raum.
Bewerbung als Aussteller bis 31.01.2018 möglich.
http://www.photo-basel.com


Basel 14.06.-17.06.2018 Rhy Art Fair

Rhy Art Fair Basel Treff für Kunstliebhaber
Die junge internationale Kunstmesse RHY ART FAIR BASEL präsentiert Werke von Newcomern sowie etablierten Künstlern: Bilder, Skulpturen, künstlerische Fotografie, limitierte Drucke, digitale Kunst, Objektkunst und vieles mehr.
»Für leidenschaftliche Kunstsammler und Kunstinteressierte bildet RHY ART die perfekte Ergänzung zu den zeitgleich stattfindenden grossen Kunstmessen und Events in Basel.«
https://rhy-art.com/de

Hannover 20.06.-24.06.2018 6.LUMIX Festival

Festival für jungen Fotojournalismus 2018

Im Juni 2018 wird das 6. LUMIX Festival auf dem ehemaligen Expo-Gelände in Hannover stattfinden. Veranstalter sind die Hochschule Hannover und der Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover, unterstützt vom FotografInnenverband Freelens und Hauptsponsor Panasonic.

Neben 60 ausgestellten Reportagen, Serien und Essays mit etwa 1.500 Fotografien bietet das 6. LUMIX Festival 8 Vorträge internationaler bekannter FotografInnen, eine Fotogeräte-Messe, Portfoliosichtungen, FotografInnen-Talks und Führungen für Fotoclubs und Schulklassen.
DasAtrium des Design Centers ist erneut Austragungsort einer Fototechnik-Messe.

Fotografinnen und Fotografen bis zum Alter von 35 Jahren können sich für das Ausstellungsprogramm und den Freelens Award für die beste Arbeit des Festivals, dotiert mit 10.000 Euro, bewerben.

Beim Lumix-Fotofestival 2016 wurden an den 5 Festivaltagen weit über 30.000 Besucher gezählt.

LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus
Festival-Büro
Schwarzer Bär 2
30449 Hannover
https://fotofestival-hannover.de
http://www.fotostudenten.de
http://www.facebook.com/lumixfestival


Lodz 21.06.-01.07.2018 Fotofestiwal 2018

Internationales Fotofestival mit Ausstellungen und Meetings in der ganzen Stadt.
http://www.fotofestiwal.com
https://www.facebook.com/Fotofestiwal.Lodz


Leipzig 23.06.-01.07.2018 fstop18 Fotofestival

8.Festival für Fotografie Leipzig
Thema 2018: Gebrochene Gesellschaft

f/stop-Festivalbüro
Zentrum für zeitgenössische Fotografie Leipzig e.V.
Postfach 116
Spinnereistraße 7
04179 Leipzig
http://www2.f-stop-leipzig.de/preview/
http://www.f-stop-leipzig.de
http://www.facebook.com/FSTOPLeipzig
https://twitter.com/fstop_leipzig


Groningen 23.06.-23.09.2018 Noorderlicht 2018

Thema 2018: In Vivo
Das internationale Fotofestival findet an mehreren Orten in und um Groningen statt.
http://www.noorderlicht.com


Arles (F) 02.07.-08.07.2018 Rencontres d’Arles

Eröffnungswoche des 49. Fotofestivals in Arles
https://www.rencontres-arles.com
https://twitter.com/rencontresarles
https://www.facebook.com/rencontresarles


Arles (F) Juli 2018 Festival Voies Off

http://www.voies-off.com


Kopenhagen 07.07.-17.07.2018 Copenhagen Photo Festival

Das Copenhagen Photo Festival wurde 2010 gegründet, um das Bewusstsein für die Fotografie zu schärfen und sich auf sie zu konzentrieren. Das Festival zeigt dänische und internationale zeitgenössische Fotografie in städtischen Räumen, Kunst- und Kultureinrichtungen, Galerien und Fotoschulen. Die dänische Fotografie findet heute weltweit große Anerkennung. CPF fördert die dänische und nordische Fotografie international und bringt die internationale Fotoszene nach Dänemark.
http://copenhagenphotofestival.com


Ludwigsburg 19.07.-22.07.2018 NaturVision Filmfestival

Filmfestival, initiiert von Ralph Thoms und Kay Hoffmann
http://www.natur-vision.de
http://festival.natur-vision.de/de


Fotofestivals und Fotomessen – Herbst 2018

Perpignan im September 2018 Visa pour L’Image 2018

Internationales Festival für Fotojournalismus
http://www.visapourlimage.com


Basel 01.09.–16.09.2018 Image Afrique

Das IAF Basel ist ein spartenübergreifendes Festival für zeitgenössische Kunst, das dem afrikanischen Kontinent und dessen Diaspora gewidmet ist.
https://www.iaf-basel.com
http://www.imageafrique.com


Breda 05.09.-21.10.2018 BredaPhoto

Das internationale Fotofestival in den Niederlanden bietet eine Mischung aus jungen Talenten und bekannten Namen wie Martin Parr, Carl De Keyzer, Pieter Hugo, Bloomberg and Chanarin, Todd Hido und Yamamoto Masao.
http://www.bredaphoto.nl


Vevey 08.09.-30.09.2018 Festival Images 2018

Grand Prix international de photographie de Vevey
Das Festival Images Vevey ist die wichtigste Biennale der bildenden Kunst in der Schweiz. Alle zwei Jahre produziert das Festival monumentale Fotoausstellungen in den Straßen von Vevey und bietet zahlreiche Ausstellungen an verschiedenen Orten in der Region an, die den Bildern gewidmet sind, und präsentiert die Gewinner des von ihm organisierten Wettbewerbs: den Grand Prix Images Vevey.

Fondation Vevey, Place de la Gare 3 – CP 443
CH – 1800 Vevey
http://www.images.ch


Berlin 07.09.-16.09.2018 analogueNOW!

Festival für analoge Fotografie
Thema 2018: Identität
Plattform für Positionen junger Künstler, die sich dem Thema Manipulation widmen.
http://www.analoguenow.com


Amsterdam 21.09.-23.09.2018 Unseen Photo Fair 2018

Fotomesse und Fotofestival in der Westergasfabriek
Unseen ist die internationale Photographie Messe, die jährlich in Amsterdam stattfindet. Mit mehr als 50 Galerien aus der ganzen Welt konzentriert sich Unseen auf neue Photographie und unterstreicht durch das Vorstellen aufkommender Künstler, sowie neuer Werke etablierter Künstler, die neusten Entwicklungen aus der Photographiewelt. Unseen Amsterdam 2017 zählte mehr als 24.000 Besucher.

Unseen Amsterdam
PO Box 15650
Amsterdam, NH 1001ND
Netherlands
http://www.unseenamsterdam.com

Köln 25.09.-30.09.2018 photokina 2018

Köln 08.05.-11.05 2019 photokina 2019

photokina 2018 mit Sonderfläche Video
Zur photokina 2018 werden Pavel Kaplun und sein Team auf einer Sonderfläche mit Sets zum Filmen und Fotografieren aufbauen. Messebesucher können an den einzelnen Stationen selbst filmen und fotografieren und bekommen dabei Unterstützung von den Profis. Ein umfangreiches Vortragsprogramm begleitet die Sonderfläche.
http://www.kaplun.de/photokina-2018

2018 wird die Weltleitmesse für die gesamte Foto-, Video- und Imagingbranche ein letztes Mal im September veranstaltet. Danach findet sie jährlich im Frühjahr statt.

An der photokina 2016 beteiligten sich 983 Unternehmen aus 42 Ländern, davon 69% aus dem Ausland. Darunter befanden sich 211 Aussteller und 97 zusätzlich vertretene Firmen aus Deutschland sowie 460 Aussteller und 215 zusätzlich vertretende Unternehmen aus dem Ausland. Schätzungen für den letzten Messetag einbezogen, kamen zur photokina 2016 rund 191.000 Besucher aus 133 Ländern.
http://photokina.de


Köln 21.09.-30.09.2018 Photoszene

Das älteste Fotofestival in Deutschland

»Die Internationale Photoszene Köln dient der Förderung der künstlerischen Fotografie und hat das Ziel, Köln als Standort für Fotografie dauerhaft zu stärken. Seit über 30 Jahren findet das Photoszene-Festival parallel zur Messe photokina statt. Museen, Galerien und weitere namenhafte Institutionen aus dem Kölner Raum stellen in diesem Rahmen ihre Fotoausstellungen vor. In Ergänzung lädt die Photoszene externe Kuratoren oder Künstler ein, zu einem spezifischen Thema ein Ausstellungskonzept zu entwickeln.«

Vorschau: Photoszene-Festival 03.05.-12.05.019

Internationale Photoszene Köln gUG
Körnerstr. 6-8
50823 Köln
http://www.photoszene.de


EMOP 28.09.-31.10.2018 European Month of Photography

Der EMOP wird von Kulturprojekte Berlin in Zusammenarbeit mit zahlreichen Fotoinstitutionen veranstaltet. Deutschlands größtes Fotofestival stellt die ganze Bandbreite historischer und zeitgenössischer Fotografie vor. Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projekträume, Botschaften und Fotoschulen in Berlin und Potsdam präsentieren einen Monat lang zahlreiche Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen.

Website der acht EMOP-Partnerstädte Athen, Berlin, Bratislava, Budapest, Ljubljana, Luxemburg, Paris und Wien:
http://www.emop-berlin.eu/de
Monat der Fotografie Wien
http://eyes-on.at


Frankfurt 10.10.-14.10.2018 Buchmesse

Lehrer und Studierende gelten als Fachbesucher!

Am Wochenende ist die Frankfurter Buchmesse für das allgemeine Publikum geöffnet. Als Fachbesucher können sich alle, die im Bildungsbereich tätig sind, auch Lehrer und Studierende, registrieren. Warum also nicht einen Wandertag nach Frankfurt am Main planen und neben der Buchmesse die eine oder andere spannende Fotoausstellung besuchen?
https://www.buchmesse.de/de


Cloppenburg 19.10.-21.10.2018 fotoforum Impulse

Fotografen und Experten geben an diesem Wochenende vielfältige Impulse zur Fotografie und Präsentation
https://www.fotoforum.de/fotoforum-akademie/fotoforum-impulse-2018-0


Lünen 26.10.-28.10.2018 Internationales Naturfotofestival

GDT Naturfoto-Festival
Fotomarkt, Showbühne, Ausstellungen, Life-Vorträge
Eintritt frei; kostenpflichtig ist nur das Vortragsprogramm.
»Das Internationale Naturfoto-Festival wird alljährlich am letzten vollen Oktoberwochenende von der GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen) ausgerichtet. Fotografen und Besucher aus über 20 Nationen pilgern an diesem Wochenende für Live-Vorträge, Workshops, Seminare, Ausstellungen, die Preisverleihung für den Europa-Wettbewerb, den großen Fotomarkt sowie für den internationalen Austausch in die Stadt an der Lippe. Sie alle verbindet die Liebe zur Natur und zur Fotografie.«
GDT Geschäftsstelle
Körnerstraße 4
D-24103 Kiel
http://www.gdtfoto.de


Darmstadt 27.10.-28.10.2018 Weitsicht und Multimediale

Weitsicht-Festival mit Multivisionsshows und Fotomesse
11. multimediale – Das Fotoevent in Darmstadt
Parallel zum Weitsicht-Festival findet die jährliche Fotogena-Fotomesse statt, mit freiem Eintritt zur Fotomesse mit mehr als 50 Ausstellern, Bühnenprogramm mit Fotoshootings und Präsentationen.
http://www.multimediale.de


Friedrichshafen 02.11.-04.11.2018 WunderWelten 2018

Festival für Fotografie und Naturschutz
Fotofestival mit Live-Reportagen von renommierten Fotografen ( Gabriela Staebler, Konrad Wothe, Norbert Rosing und andere), eine Fotoschule sowie eine große Fotomesse und Fotoausstellungen in Friedrichshafen im Graf-Zeppelin-Haus.
Kostenloser Eintritt zur begleitenden Fotofachmesse.
http://www.Wunderwelten.org


Paris 08.11.-11.11.2018 Paris Photo 2018

Die große Fotomesse in Paris im Grand Palais.
http://www.parisphoto.com
https://www.facebook.com/parisphotofair
https://twitter.com/ParisPhotoFair


Paris 08.11.-11.10.2018 fotofever 2018

Photography Art Fair
Zahlreiche internationale Galerien nehmen an der Kunstmesse im Rahmen des »Mois de la Photo« teil.
Bewerbung bis 15.06.2018 möglich.
Ort: Carrousel du Louvre, Paris
http://www.fotofever.com
http://www.fotofeverartfair.com


Leipzig 24.11.-25.11.2018 FERN.licht

Erlebnismesse für Reisen, Outdoor und Fotografie
»Internationale Fachaussteller aus den Themenbereichen Reisen, Outdoor und Fotografie, packende Live-Multivisionsshows und Reisereportagen, interessante Workshops und Seminare für Fotografie sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm im charmanten Ambiente der Kongresshalle am Zoo Leipzig.«
http://www.fernlicht-messe.de


Wien 23.11.-24.11.2018 Photo+Adventure

Messe für Fotografie, Reise, Naturerlebnis und Spezialbereich Film+Video
Photo+Adventure ist ein ursprünglich 2004 in Österreich ersonnenes Veranstaltungskonzept, das die Themenbereiche Fotografie, Reise und Outdoor bündelt.
http://photoadventure.eu
http://www.photoadventure.at


Weiden 08.12.-09.12.2018 13. Fototage Weiden

Fotobrenner Fotomesse mit Vorträgen und Fotoworkshops
An den Messeständen werden aktuelle Produkt-Highlights von mehr als 100 Herstellern gezeigt. Die Besucher können sich beraten lassen und direkt zu günstigen Messekonditionen kaufen. Die Aussteller bieten viele Aktionen, wie zum Beispiel Live-Fotoshootings, Kamera- und Objektiv-Leihservice, Printservice, Gewinnspiele und Verlosungen sowie die beliebte Kamerareinigung Check & Clean. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen und Workshops, einem Fotoflohmarkt sowie einer Fotoausstellung rundet die Messe ab. Zur Fotomesse 2017 kamen 6.000 Besucher nach Weiden.
Der Eintritt zur Messe ist frei!
http://www.fototage-weiden.de
http://www.fotobrenner.de

Kostenloser Kameracheck während der Fotobrenner Fotomesse in Weiden.
Kostenloser Kameracheck während der Fotobrenner Fotomesse in Weiden.
Fotobrenner Fotomesse in Weiden. Der Eintritt zur Messe ist frei!
Fotobrenner Fotomesse in Weiden. Der Eintritt zur Messe ist frei!

Fotofestivals und Fotomessen 2019

Zürich Januar 2019 photo 19

Arbeiten von Schweizer Fotografinnen und Fotografen

Die »photo« ist die grösste Werkschau für Schweizer Fotografie. Die Werkschau wird durch Sonderausstellungen, Off-Spaces und das photoFORUM mit Vorträgen von Fotografie-Ikonen ergänzt.

Jeweils über 200 Fotografinnen und Fotografen zeigen jährlich auf rund 7000 Quadratmetern in den Räumlichkeiten des StageOne und der Halle 622 in Zürich-Oerlikon ihre liebsten Bilder des vergangenen Jahres.

Die Teilnahme zur photo ist für alle Fotografen aus den Bereichen Presse, Werbung und Kunst (Profi & Amateur) möglich. Es können freie Arbeiten oder Auftragsarbeiten eingereicht werden.

Seit der ersten Ausgabe der photo Zürich im Jahr 2005 hat sich die Werkschau in den dreizehn Jahren ihres Bestehens zu der mit Abstand grössten und bedeutendsten Werkschau für Fotografie in der Schweiz entwickelt und gilt heute als eine der renommiertesten und grössten Fotoveranstaltungen in Europa. Die photo Zürich zählte 2017 rund 27.000 Besucher.

http://photo-schweiz.ch/de
https://www.facebook.com/photo.schweiz
https://www.pinterest.com/ernststavro/werkschau-photo

Damian Schneider: Impressionen photo16
Damian Schneider: Impressionen photo16

Freiburg 08.02.-10.02.2019 MUNDOlogia 2019

Foto-und Reisefestival im Konzerthaus Freiburg
Die Messe bietet neben Live-Reportagen und Fotoausstellungen Fotoworkshops und Fotoseminare. Im Februar 2017 kamen mehr als 22.000 Besucher zur 15. MUNDOLOGIA ins Freiburger Konzerthaus, um Fotografen, Erzähltalente und Abenteurer live zu erleben.
http://www.mundologia.de/veranstaltungen/festival

Tobias Hauser und David Hettich:
›Das Freiburger MUNDOlogia-Festival ist mit 20.000 Besuchern das größte Reportage-Festival Mitteleuropas. Fotografen, Journalisten, Bergsteiger, Abenteurer und Weltreisende berichten live von ihren spektakulären Unternehmungen.
MUNDOlogia ist das spanische Wort für Weltkenntnis und in diesem Sinne möchten die Veranstalter Tobias Hauser und David Hettich nicht nur einen oberflächlichen Blick auf die Welt werfen, sondern ein gefügtes Bild des Lebensraums Erde zeigen, indem unterschiedliche Kulturen und Länder beleuchtet, aber auch das Leben einzelner Menschen und deren einzigartige Geschichten betrachtet werden.‹

http://www.mundologia.de
http://www.facebook.com/MUNDOlogia.Freiburg
http://www.mundologia.de/seminare

Freiburg: MUNDOlogia Reisemesse mit Live-Reportagen, Fotoausstellungen, Seminaren und Workshops.
Freiburg: MUNDOlogia
Reisemesse mit Live-Reportagen, Fotoausstellungen, Seminaren und Workshops.

Düsseldorf Duesseldorf Photo

Das neue Fotofestival wird veranstaltet vom NRW-Forum Düsseldorf in Zusammenarbeit mit rund 30 Museen, Kulturinstitutionen, Hochschulen, Galerien und Projekträumen.
http://www.duesseldorfphoto.de


Düsseldorf Photo Weekend

Ziel des Duesseldorf Photo Weekend-Projekts ist es, nationalen und internationalen jungen talentierten Fotografen ein Forum zu bieten. Die Eröffnung feiert das Duesseldorf Photo Weekend traditionell im NRW-Forum Düsseldorf. Zahlreiche Galerien, Museen, Institutionen und Off-Räume präsentieren ein vielseitiges und internationales Programm rund um das Thema Fotografie und erwarten rund 50.000 nationale und internationale Gäste erwartet.
http://www.duesseldorfphotoweekend.de
http://www.portfolio-review.de


Stapelfeld Fototage

Naturfotofestival

Inspiration Natur – Vorträge und Begegnung: Die inspirierende Kraft der Natur für die Fotografie ist das Leitthema der Stapelfelder Fototage. Das Vortragsprogramm mit Live-Vorträgen von renommierten Fotografinnen und Fotografen zeigt die große Bandbreite des heutigen naturfotografischen Schaffens.
http://www.inspiration-natur.com


Laupheim 06.04.-07.09.2019 Fototage

16. Internationale Laupheimer Fototage
im Kulturhaus Schloss Großlaupheim mit Live-AV-Show, Fotomesse und Fotoworkshops.
http://laupheimer-fototage.de

München Fotodoks 2019

Festival für aktuelle Dokumentarfotografie
mit Diskussionen, Vorträgen, Screenings und Workshops
Die nächste Ausgabe des Festivals wird 2019 stattfinden.

Rückblick: Fotodoks–Preis 2017
Der Fotodoks-Preis 2017 geht an die amerikanische Fotografin Annie Flanagan (*1986) mit ihrer Arbeit „We Grew Up With Gum In Our Hair“. Annie Flanagan untersucht die tiefe Verwurzelung geschlechterbezogener Gewalttaten in der amerikanischen Gesellschaft sowie die damit einhergehenden mentalen und sozialen Folgen.
Der Fotodoks-Preis versteht sich als Wertschätzung und Unterstützung für eine Arbeit, die durch ihre inhaltliche und persönliche Herangehensweise, durch Relevanz und Integrität überzeugt.
http://fotodoks.de/de/festival


Worpswede im Herbst 2019 RAW

Fotofestival im Künstlerdorf Worpswede
Fotofestival für zeitgenössische Fotografie mit Workshops, Publikumsaktionen, Fotomesse und Publikumsaktionen.
RAW-Photofestival
c/o Projektgruppe RAW
Bergstraße 1
27726 Worpswede
http://www.raw-photofestival.de

RAW PHOTOFESTIVAL WORPSWEDE 2016
v.l.n.r. Jürgen Strasser (Festivalleiter), Stefan Schwenke (Bürgermeister, Worpswede), Rüdiger Lubricht (Künstlerischer Leiter)

Linktipp: Fotoszene Schweiz 2018-2019

fotointern Fotoagenda.ch
Termine von Ausstellungen, Events, Messen, Kursen, Workshops, Reisen, Fotobörsen und Fotowettbewerben
https://www.fotointern.ch/agenda/messen-events


Archiv: Nächste Termine unbekannt

Archiv: Bielefeld FFA Symposium

Die Fördergemeinschaft Fotografische Ausbildung (FFA e.V.) lädt zu ihrem jährlichen Forum für fotografischen Austausch ein.
http://ffa-ev.de/fotografieallesumsonst
http://www.ffa-ev.de


Archiv: Dortmund f2 Fotofestival

Festival für zeitgenössische Fotografie
http://www.f2-fotofestival.de


Archiv: Olten Photo Festival

Erstes Internationales Fotofest in Olten (CH) mit Vorträgen, Workshops, Seminaren und Portfolio Reviews
https://www.ipfo.ch


Archiv: Regensburg Fotofestival

Symposium, Ausstellung und Podiumsdiskussion
Bei dem dreitägigen Symposium zum Thema »überall und nirgendwo — Die Allgegenwärtigkeit fotografischer Bilder« halten Wissenschaftler aus der Medien- und Fototheorie, Experten aus dem Fotokunstmarkt und Künstler Vorträge. Veranstalter des »Festival Fotografischer Bilder Regensburg« ist die Städtische Galerie im Leeren Beutel, Regensburg.
Der Eintritt ist frei.
https://festival-fotografischer-bilder.de


Archiv: Mannheim Biennale für aktuelle Fotografie

(vormals: Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg)
Geschäftsstelle Mannheim
E4, 6 68159 Mannheim
http://biennalefotografie.de
http://www.fotofestival.info


Archiv: München Werkschau photo

Die photo München ist die grösste Werkschau für Fotografie in München. Jährlich zeigen über 80 vorweg aus dem Raum München stammende Fotografen aktuelle Arbeiten der letzten 12 Monate. Die Werkschau verschafft so Jahr für Jahr einen repräsentativ aktuellen Überblick über das fotografische Schaffen in und um München.
Die Teilnahme zur photo München ist für alle Fotografen aus den Bereichen Presse, Werbung und Kunst (Profi & Amateur) möglich. Es können freie Arbeiten oder Auftragsarbeiten eingereicht werden. Wichtiges Kriterium ist, dass die Arbeit nicht älter als 12 Monate alt sind. Der Kurator trifft auf der Basis der eingereichten Arbeit und des Portfolios die Auswahl, wer an der photo München teilnehmen darf.
http://www.photo-deutschland.com/


Archiv: Lüttich BIP2018

11. Biennale de l’Image Possible
Die Biennale des möglichen Bildes präsentiert Fotografien, Videos und Installationen visueller Kunst in Kombination miteinander.
http://caracascom.com/de/bip2018-biennale-de-limage-possible/616.html


Weitere Beiträge