Fotobuch mit PIXUM

Frankfurt 06.03.2017 und 08.03.2017
Fotobücher mit Pixum-Software gestalten

VHS-Fotokurs mit Business-Fotograf Andreas Mann
Mo + Mi,, 06. März + 08. März, 2x jeweils 14.00 – 17.15 Uhr

Schöne Bilder gehören auf Papier! Bilder einkleben war gestern, ein persönlich gestaltetes Fotobuch ist heute. Mit Hilfe der Gestaltungssoftware entstehen regelrechte Bildbände, die Urlaubsreisen und Familienfeste u.v.m. eindrucksvoll präsentieren. In diesem Kurs gestalten Sie ein Fotobuch mit der kostenfreien Software von Pixum. Sie erhalten außerdem einen Pixum-Gutschein-Code von 20,00 Euro für Ihr eigenes Fotobuch.
VHS-Frankfurt Kursnummer 7164-18 Kursgebühr: 40 Euro
http://www.andreasmann.net/vhs-kurs-fotobuch-gestalten-mit

Pixum Fotobuch Kundenbeispiele

Grünkern Naturkost Bioladen schließt 2016
Grünkern Naturkost Bioladen und Bistro in Frankfurt am Main
Susanne Tettenborn und ihr Team machten 35 Jahre lang den kleinen Bioladen in Frankfurt Sachsenhausen zu einem Ort, an dem sich viele sehr wohl fühlten. Im Dezember 2016 schloss das legendäre Bistro.

https://www.pixum.de/fotobuch/beispiele/1622107.html

Grünkern Naturkost Bioladen und Bistro in Frankfurt am Main Susanne Tettenborn und ihr Team machten 35 Jahre lang den kleinen Bioladen in Frankfurt Sachsenhausen zu einem Ort, an dem sich viele sehr wohl fühlten. Im Dezember 2016 schloss das legendäre Bistro.
Grünkern Naturkost Bioladen und Bistro in Frankfurt am Main
Susanne Tettenborn und ihr Team machten 35 Jahre lang den kleinen Bioladen in Frankfurt Sachsenhausen zu einem Ort, an dem sich viele sehr wohl fühlten. Im Dezember 2016 schloss das legendäre Bistro.

Istanbul am Main – Saisonende 2015
Das Dönerboot vom Museumsufer in Frankfurt zieht um in den Winterhafen.
https://www.pixum.de/fotobuch/beispiele/929573.html

Teilnahmebedingungen: Pixum Fotobuch Kundenbeispiele

»Alle eingereichten Fotobücher dürfen von der Diginet GmbH & Co. KG kostenlos ausschließlich für redaktionelle Berichterstattung und im Rahmen der Pixum Fotobuch Galerie genutzt werden. Für diese Berichterstattung räumt der jeweilige Kunde Diginet GmbH & Co. KG hierfür ein kostenfreies, zeitlich, räumlich unbeschränktes, frei übertragbares und unterlizenzierbares einfaches Nutzungsrecht an den Arbeiten ein, einschließlich des Rechts der Veränderung und Bearbeitung. Die Diginet GmbH & Co. KG ist insbesondere berechtigt, die eingesandten Bilder für Ausstellungszwecke zu drucken. Diese Ausdrucke gehen in das Eigentum der Diginet GmbH & Co. KG über, die über diese Exponate frei verfügen kann.«

»Jeder Kunde versichert, dass er alleiniger Urheber der eingereichten Fotobücher ist, dass er über die Arbeiten frei verfügen darf und dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind.«

»Die Teilnehmer haben ebenso dafür einzustehen, dass abgebildete Personen oder die Inhaber der Rechte an abgebildeten Werken sowie die Urheber von Bildern, aus denen die eingereichten Fotobücher durch eine Bearbeitung oder Umgestaltung entstanden sind, die Einwilligung zur Veröffentlichung und die Verwertung der Bilder einschließlich der publizistischen Auswertung im Rahmen des Wettbewerbs in nachweisbarer Form erteilt haben.

Die Kunden haften für sämtliche Schäden, die Diginet GmbH & Co. KG daraus entstehen, falls die erforderliche Einwilligung dritter Personen nicht erteilt ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Anspruch auf Veröffentlichung besteht.«
https://www.pixum.de/fotobuch/online-veroeffentlichen

https://www.pixum.de/fotobuch/beispiele

Archiv: PhotoBox-Fotobuch-Test 2016

Getestet: PhotoBox Fotobuch Layflat A4 Deluxe
»Hochwertiges Fuji Fotopapier hebt die brillianten Farben Ihrer Fotos bestens hervor und gibt ihnen Detailschärfte für ein professionelles Finish – besonders schön für Panoramabilder.«
ab 49,90 Euro für 26 Seiten (zusätzliche Seite 1,49 Euro), zzgl. Versandkosten.

Unser Testbuch war in 6 Tagen fertig und ausgeliefert. Perfekt!
http://www.photobox.de/shop/photobooks/silver-halide-book

Die Photobox-Presseabteilung stellte für diesen Test 100 Euro Guthaben in unserem Photobox-Kundenkonto bereit. Dieses Guthaben haben wir vollständig genutzt und statt des aktuell beworbenen »PhotoBox Fotobuch Layflat A4 Deluxe« die größte Fotobuch-Variante und den schnellsten Versandweg geordert.

Photobox Fotopapier-Buch liegt flach.
Photobox Fotopapier-Buch liegt flach.

Schritt 01: Bildmaterial
Business-Fotograf Andreas Mann stellte per Wetransfer eine Auswahl von Auftragsarbeiten zur Verfügung, die auch auf seiner Website gezeigt werden.
http://andreasmann.net

Schritt 02: Bilder-Upload
Seine Fotos wurden in ein neues Album unseres Photobox-Testaccounts hochgeladen.
Der Link in das Album mit Business-Fotos von Andreas Mann:
http://www.photobox.de/album/4118951374
[Übrigens ein großer Pluspunkt bei Photobox: Der Kunde kann dort seine Bilder und Produkte zeitlich unbegrenzt online speichern und die Links dorthin beliebig teilen.]

Schritt 03: Buch-Gestaltung
Die Online-Buchgestaltung verlangt leider Flash und wirkt daher webtechnisch etwas in die Jahre gekommen, geht jedoch erstaunlich zügig von der Hand, wenn man den Assistenten benutzt. Die Bildergruppen wurden wie von Zauberhand in sinnvolle Doppelseiten und Layout-Varianten einsortiert. Kleinere Korrekturen, etwa das Vertauschen von einzelnen Bildern auf der Doppelseite per Mauszug, sind schnell erledigt. Titeltext, Buchrückentext und ein Impressum auf die letzte Buchseite eingetippt – schon ist das Buch fertig.

Schritt 04: Bestellvorgang
Der Weg durch den Photobox-Shop bis zur Kasse wird von Angeboten kostenpflichtiger Extras gesäumt (Photobox-Logo beseitigen, Expressversand etc.).

Schritt 05: Paketbote kommt: Freuen!
Die Bestellung des Buchs fand am 30.03.2016 statt. Die Produktion dauerte bis 04.04.2016. Das fertige Buch war am 05.04.2016 im Haus.

photobox-fotobuchtest-1040px-paket

Archiv: Photobox versus Pixum

Parallel zum Photobox-Buch »Fotobuch Layflat XXL A3« haben wir bei Pixum ein zweites Fotobuch mit dem gleichen Bildmaterial online gestaltet und in Auftrag gegeben, dieses allerdings in einem kleineren Format und nicht auf Fotopapier. Der Vergleich zwischen beiden Produkten fällt daher sehr gemischt aus:

1. Online-Gestaltung
Hier hat Pixum entschieden die Nase vorn. Bei der freihändigen Gestaltung unterstützt ein magisches Gitter-Raster die Verteilung der Bilder auf der Seite und auch die Vorschau auf die Seiten gibt ein deutliches Bild vom per Mausrad gezoomten Bildaussschnitt. Photobox hingegen erlaubt nur ein hakeliges Aufzoomen per Schieberegler und auch die Vorschau auf die einzelnen Seiten ist nicht detailreich genug für ein präzises Gestalten von Bildausschnitt und linientreues Verteilen der Bilder auf den Doppelseiten.

2. Bestellweg im Webshop
Der Weg zur Kasse ist bei beiden Anbietern von kleinen Ärgernissen gesäumt. So läßt Pixum etwa überschüssiges Gutschein-Guthaben des Kunden erbarmungslos im Nirwana verschwinden. (Unser Buch kostete nur 38 Euro inklusive 5 Euro Versand, unser 50 Euro-Gutschein ging jedoch beim Einlösen komplett drauf.) Photobox bietet gegen Gebühr das Entfernen des Photobox-Logos auf der Buchrückseite an. Peinliche Kleinkrämereien bei beiden Bilddienstleistern also.

3. Produktionszeit und Lieferung
Photobox brauchte 4 Tage für Produktion und 1 Tag für den Versand, geliefert durch DHL Express. Pixum brauchte einen Tag für Produktion des Buchs, die Sendung war jedoch eine ganze Woche als Brief auf dem Postweg unterwegs. (Bestellt am 30.03.2016, im Briefkasten am 06.03.2016). Guter Pixum-Kundenservice übrigens: Meine Nachfrage per Kontaktformular nach dem verschollen geglaubten Fotobuch wurde tatsächlich und zügig beantwortet: »Ihr Pixum Fotobuch haben wir am 31.3. mittags mit der deutschen Post an folgende Adresse gesendet …«

4. Bildqualität und Buchbindung
Das Photobox-Buch wirkt sehr edel in seiner Buchschatulle. Die Buchbindung und die Planlage der Fotopapierseiten lassen nichts zu wünschen übrig.
Das Pixum-Buch zeigt Fotos allerdings deutlich schärfer als das Photobox-Buch. Der Bildblock wird hier eingerahmt von zwei unbedruckten Vorsatzblättern aus dickem Papier, die man etwa für eine handschriftliche Widmung oder das Einkleben von Impressum-Label, DVD-Hüllen oder Ähnlichem nutzen könnte. Ärgerlich beim Pixum-Fotobuch ist nur der häßliche Barcode, den Pixum aus produktionstechnischen Gründen auf der Buchrückseite eindruckt.

Photobox Fotobuch XXL und Pixum Premium FotoBuch
Photobox Fotobuch XXL unter Pixum Premium FotoBuch
Photobox Fotobuch XXL und Pixum Premium FotoBuch
Photobox Fotobuch XXL und Pixum Premium FotoBuch
Photobox Fotobuch XXL und Pixum Premium FotoBuch
Photobox Fotobuch XXL und Pixum Premium FotoBuch

Archiv: Pixum-Fotobuch-Test 2015

Alle Details und Screenshots zu unserem Praxistest vom Herbst 2015 haben wir auf eine folgende WordPress.com-Website ausgelagert:
Buchgestaltung mit Pixum-App und Pixum-Software
https://fotobuch.wordpress.com

Vorschau: Pixum Fotobuch – Softcover & Digitaldruck
Istanbul am Main – Saisonende 2015
http://www.pixum.de/fotobuch/
beispiele/929573-istanbul-am-main-saisonende-2015.html

Für unseren kleinen Praxistest setzten wir zwei Pixum-Gutscheine je 50 Euro ein für zwei verschiedene Fotobücher:

  • Pixum-Software für den Desktop
    Das erste Buch produzierten wir mit der Pixum-Software auf dem Desktop-Rechner und gestalteten ein Hardcover-Bildband im Querformat auf glänzendem Echtfoto-Papier.
  • Pixum-App für Tablet und Smartphone
    Das zweite Buch produzierten wir mit der PIXUM-APP auf einem Android-Tablet und gestalteten ein Softcover-Bildband im Querformat im Digitaldruck.
Test: Pixum Fotobuch mit Pixum-App für Tablet und Smartphone
Test: Pixum Fotobuch mit Pixum-App für Tablet und Smartphone

Archiv: Fujifilm Fotobuch-Ratgeber

 Fujifilm Fotobuch-Magazin Momento mit Expertentippsstrong>Fotobuch-Wissen:
Fujifilm momento
Im neuen Firmenmagazin »momento« versammelt Fujifilm Tipps und Tricks, Hintergrundinformationen und Anwendungsbeispiele zum Fotobuch. Der schön gestaltete und hilfreiche Leitfaden für Fotobuch-Fans umfaßt 60 Seiten und steht als PDF zum Download bereit, kann aber auch als kostenloses gedrucktes Heft bestellt werden unter:
http://www.fujifilm-fotoprodukte.de/fotobuecher/momento

Warum Fotos eine Medizin an schlechten Tagen sein können
https://service.ffig-online.de/downloads/momento.pdf

Fujifilm Fotobuch mit Videomonitor
Fujifilm Fotobuch mit Videomonitor (Foto: FUJIFILM Imaging Germany)

Archiv: Fotobuch mit Video

Fujifilm Fotobuch mit Videomonitor
1 GB-Chip, HD-Auflösung, Lichtsensor und Stereolautsprecher
Das neue Fujifilm-Fotobuch »Fotobuch brillant Video« mit integriertem HD-Touchscreen vereint Foto und Video in einem Format. Das Fotobuch brillant Video verfügt über einen im Hardcover-Umschlag integrierten Monitor, der Videoinhalte bis zu einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel (HD) abspielt. Hierfür sorgt ein 1 GB-Speicherchip mit Platz für bis zu 30 Minuten Videomaterial in den Dateiformaten MPEG4 und AVI.

Unsichtbar eingelassene Lautsprecher liefern einen stufenlos einstellbaren Stereosound, während der integrierte Lichtsensor einen Autostart und –stopp des Videos beim Öffnen und Schließen des Covers auslöst.

Bildunterschrift: Der HD-Videomonitor ist nahtlos im inneren Cover-Umschlag integriert. (Foto: FUJIFILM Imaging Germany)
Bildunterschrift: Der HD-Videomonitor ist nahtlos im inneren Cover-Umschlag integriert. (Foto: FUJIFILM Imaging Germany)

Über einen Micro-USB-Port kann das Videomaterial am heimischen PC aufgespielt und gleichzeitig der Lithium-Ionen-Akku des Fotobuch brillant Videos geladen werden.

Das Fotobuch brillant Video ist beim Onlineshop FUJIdirekt in den beiden Formaten 30×30 cm sowie A4 Panorama erhältlich. Sie verfügen über einen 7 Zoll-Touchscreen, eine hochwertige Leporellobindung für eine gleichmäßige Darstellung auch über eine Doppelseite hinweg sowie eine Ausstattung mit bis zu 40 Seiten FUJIFILM Silberhalogenid-Fotopapier für detailscharfe Fotos. Das Umschlagmotiv ist bei beiden Formaten zudem individuell gestaltbar.

Das »Fotobuch brillant Video« ist im Handel unter anderem bei Media Markt Deutschland sowie beim Onlineshop FUJIdirekt erhältlich.

Bei FUJIdirekt ist das Fotobuch brillant Video für 139,- EUR (A4 Panorama, UVP) und 179,- EUR (30×30, UVP) zu beziehen.
https://www.fujidirekt.de/fotobuch-mit-video

Bildunterschrift: Über den Micro USB-Anschluss lässt sich das Fotobuch brillant Video am PC laden. (Foto: FUJIFILM Imaging Germany
Bildunterschrift: Über den Micro USB-Anschluss lässt sich das Fotobuch brillant Video am PC laden. (Foto: FUJIFILM Imaging Germany

Weitere Beiträge