Fokuspokus Fotoworkshops in Hannover

Fokuspokus Hannover

Fokuspokus Fotoworkshops in Hannover
Das junge Fokuspokus-Team bietet zahlreiche Fotokurse und Videokurse in Hannover und einige Fotoreisen. Fokuspokus-Workshops vermitteln Fotografie auf einfache Weise und mit viel Leichtigkeit und Freude.
https://www.fokuspokus-workshops.de/workshopangebot/workshops-fuer-privatpersonen

Fokuspokus Foto-Crash-Kurs

Fotokurs in Hannover für Einsteiger
»Der zweitägige Intensivkurs behandelt alles, was Sie benötigen, um mit Ihrer Kamera kreativ zu sein und tolle Bilder zu erzielen. Wir beginnen im praktischen Teil mit Übungen, bei denen Sie den richtigen Umgang mit den Belichtungseinstellungen an Ihrer Kamera im manuellen Modus lernen. Dadurch können Sie selbst Ihr Bild gestalten und wundern sich nicht länger, warum Ihr Bild nicht dem Ergebnis entspricht, dass Sie sich erhofft haben. Danach geht es sofort auf einen ausgedehnten Stadtspaziergang, bei dem Sie das Erlernte anwenden und Ihren Blick in spannende Bilder umsetzen.«
Termine: Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr.
Ort: Fokuspokus, Hannomaghof 2, 30449 Hannover
https://www.fokuspokus-workshops.de/
workshops/fotocrashkurs-hannover

Fokuspokus Foto-Crash-Kurs: Hier lernen Ihre Kamera kennen, um kreativ zu sein und tolle Bilder zu erzielen.
Fokuspokus Foto-Crash-Kurs: Hier lernen Ihre Kamera kennen, um kreativ zu sein und tolle Bilder zu erzielen.

Fotokurs im Erlebnis-Zoo Hannover

Fotoworkshop für Einsteiger
»Warum sind die Flamingos scharf und das Boot dahinter nicht? Was tun, wenn das Licht über dem Gorillaberg plötzlich schwindet? Wir verraten all das und viele weitere Tricks rund ums Fotografieren beim gemeinsamen Zoo-Besuch in Hannover. (…)
Den Kursteilnehmern werden Begriffe wie ISO Empfindlichkeit, Brennweite, Blende und Belichtungszeit gut verständlich erklärt. Auch die Wahl von Motiven, sowie die Motiv-Gestaltung sind Bestandteile dieses Fotokurses.«

Dauer 3 Stunden, Kosten 65 Euro
Termine (Auswahl)
16.06.2018
11.08.2018
25.08.2018
08.09.2018
28.09.2018
20.10.2018
26.10.2018
03.11.2018
https://www.fokuspokus-workshops.de/
workshops/zoo-fotokurs


Fokuspokus Portrait

Kaum ein Bereich in der Fotografie ist so facettenreich wie die Portraitfotografie. Denn neben reinen technischen und gestalterischen Fragen, trägt der Umgang mit dem Modell vor der Kamera entscheidend dazu bei, ob ein Foto gelingt oder nicht. Gemeinsam werden wir uns auf eine Reise in die Welt der Portraitfotografie begeben, um zu schauen, welche Ursprünge das Portrait in der Fotografie hat, welche Entwicklungen sie genommen hat und wo sie heute angelangt ist.
Neben der theoretischen Auseinandersetzung mit dem Portrait werden Sie viel fotografieren, editieren und zusammen die Fotos besprechen. Dabei passen sich die Inhalte des Kurses auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und Teilnehmerinnen an. Für den Kurs werden an einem Tag zwei Modelle zur Verfügung stehen, die es dann zu fotografieren gilt. Dabei steht nicht nur das reine Abbild im Mittelpunkt der Arbeit, sondern die Auseinandersetzung mit dem Modell vor der Kamera und die Entwicklung einer Bildidee.
Patrice Kunte arbeitet viel im Bereich der Portraitfotografie und weiß viele nützliche Tipps und Tricks aus seiner täglichen Arbeit zu berichten. In seiner Masterarbeit an der Hochschule Hannover beschäftigte er sich auch intensiv theoretisch mit dem Portrait in der Fotografie und den Möglichkeiten im fotografischen Alltag.
Kursgebühr: 290 Euro, maximal 8 Teilnehmer
https://www.fokuspokus-workshops.de/workshops/portrait-fotokurs

Fokuspokus Fotoreportage

Kaum ein Genre in der Fotografie beeindruckt den Betrachter von Fotos mehr als die Reportagefotografie. Durch diese Bilder, die uns Geschichten aus dem Leben anderer erzählen, können wir an Momenten teilhaben, die uns vorher verborgen geblieben sind. Dabei muss es nicht immer eine Fotoreportage vom anderen Ende der Welt sein. Oft finden sich spannende Themen im unmittelbaren Umfeld des Fotografen, die es wert sind, erzählt zu werden.
In diesem umfangreichen Kurs lernen Sie selbst eine Geschichte mit Ihren Bildern zu erzählen. Für eine gelungene Fotoreportage ist, neben dem sicheren Umgang mit der eigenen Kamera, die Arbeit mit den Menschen vor der Kamera von großer Bedeutung.
Termine: Samstags 10 – 16 Uhr
https://www.fokuspokus-workshops.de/workshops/
reportagefotografie-kurs-hannover

Fokuspokus Workshop: Video-Kurs

Filmen lernen – kurz und knapp
Nico Herzog: »Lassen Sie Ihre Bilder laufen! Vorbei sind die Zeiten, in denen dafür noch Videokameras nötig waren. Sie können auch mit Ihrer Fotokamera Videos in brillanter Qualität aufnehmen. Im Video-Kurs zeigen wir Ihnen, wie Sie tolle Filme im Handumdrehen selbst aufnehmen. Wir führen Sie durch die komplizierten Video-Einstellungen Ihrer Kamera und erläutern Ihnen die technischen Hintergründe. Das filmische Erzählen von kleinen Geschichten steht im Vordergrund.
Nach dem zweitägigen Kurs sind Sie in der Lage, auf Ihren Reisen oder im privaten Umfeld kleine Filme zu erstellen, die abwechslungsreich sind und Ihrem Publikum spannende bewegte Bilder zeigen.«

Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr
Kursgebühr: 290 Euro
Ort: Fokuspokus, Hannomaghof 2, 30449 Hannover
https://www.fokuspokus-workshops.de/
workshops/dslr-video-kurs-in-hannover

Im Fokuspokus Video-Kurs lernen Sie, kleine Filme zu erstellen, die abwechslungsreich sind und spannende bewegte Bilder zeigen.
Im Fokuspokus Video-Kurs lernen Sie, kleine Filme zu erstellen, die abwechslungsreich sind und spannende bewegte Bilder zeigen.

Fokuspokus GbR

Fokuspokus bietet professionelle Fotokurse und Videokurse mit Spaß und Niveau. 2014 gründeten die Berufsfotografen und Lehrbeauftragen Patrice Kunte und Nico Herzog die Fokuspokus GbR in Hannover. Sie erkannten, dass jeder heute Fotos aufnehmen kann, aber oftmals an der Automatisierung der Geräte scheitert. Das Kursangebot richtet sich sowohl an Einsteiger, Fortgeschrittene als auch Firmen. Die Dozenten von Fokuspokus sind alle Berufsfotografen, die mit Leidenschaft ihr Fachwissen in spannenden Fotokursen und Coachings vermitteln. 2015 schlossen sie eine Kooperation mit der Foto Gregor Gruppe.

Fokuspokus GbR
Hanomaghof 2
30449 Hannover
Telefon 0173 8407536
https://www.fokuspokus-workshops.de
https://www.facebook.com/fokuspokusworkshops
https://twitter.com/fp_workshops

Fokuspokus Media
Foto- und Filmproduktionsfirma
Fokuspokus-Media ist ein junges Netzwerk aus Fotografen, Videofilmern, Cuttern und Grafikern. Sie kommen von der Hochschule Hannover – Europas »Kaderschmiede« für modernen Fotojournalismus und packende Dokumentarfotografie.
https://www.fokuspokus-media.de

Fokuspokus Fotoworkshops in Hannover: Bildbesprechung
Fokuspokus Fotoworkshops in Hannover: Bildbesprechung

Fokuspokus-Dozenten
»Wir zeichnen uns auch dadurch aus, dass wir Fotografie auf einfache Weise und mit viel Leichtigkeit vermitteln. Dabei geben wir nützliche Tipps und gehen gezielt auf die einzelnen Workshop-Teilnehmer ein. Wir nehmen den unterschiedlichen Sichtweisen nicht ihre Individualität, sondern wollen diese gezielt entwickeln. «

Veranstaltungen in Hannover
Die Fotoworkshops finden größtenteils in Hannover Linden auf dem Hanomag-Gelände statt. In einigen Workshops werden Fototouren durch die Stadt gemacht oder die Gruppe trifft sich direkt in der Innenstadt.
Die große und hellen Fokuspokusräume in der Werkstatt 2 am Hanomaghof in Hannover schaffen die perfekte Atmosphäre für Indoor-Kurse und Besprechungen. Zum Fotografieren draußen ist das aufregende Stadtviertel Linden nur einen Katzensprung entfernt.

Partner
Fokuspokus kooperiert mit der Foto Gregor Gruppe, einer Kette von Foto-Fachgeschäften mit verschiedenen Standorten in Deutschland. In der Foto-Gregor-Filiale der Foto Haas GmbH in Hannover kann man sich über die Fokuspokus-Veranstaltungen informieren und eine Teilnahme direkt buchen. Beim Kauf im Laden erhalten Kunden 5% Rabatt auf die Kurspreise.
https://www.foto-gregor-gruppe.de

Fokuspokus Fotoworkshops in Hannover: Das Alter spielt bei Fokuspokus keine Rolle!
Fokuspokus Fotoworkshops in Hannover: Das Alter spielt bei Fokuspokus keine Rolle!

Weitere Beiträge